Glutenfreie Dessert-Rezepte

Glutenfreie Desserts sind mehr als nur Glace. Dessert-Rezepte mit einer grossen Portion Geschmack und ganz ohne Gluten. Jetzt entdecken bei Migusto.

Marzipanpralines

Die Liebsten und sich selbst verwöhnen: Mazipanpralines mit dunkler Kuchenglasur und caramelisierten Mandeln.


Gebrannte Mandeln

Der an Jahrmarkt und Chilbi erinnernde Duft gehört zum Herbst und Winter: Mit Zucker gebrannte Mandeln kann man einfach und schnell zu Hause zubereiten.


Weinmousse mit Trauben

Eine cremige Weinmousse ist mit Weisswein, Rahm, Zucker, Eigelb, Qimiq und Vanillezucker schnell und einfach gemacht. Darauf passen Trauben oder Beeren.


Kaffee-Caramel-Würfel

Ob zum Kaffee, als Dessert oder einfach so zwischendurch sind die mit Kaffee aromatisierten und mit Kaffee-Krokant bestreuten Caramelwürfel ein Hit.


Vermicelles selber machen

Vermicelles sind ein beliebtes Dessert. Aus Marroni und Milch, Zucker, Vanille sowie ein bisschen Kirsch lässt sich die delikate Masse auch selbermachen.


Ofenäpfel mit Haselnüssen

Apfel und Haselnuss harmonieren wunderbar. Für dieses Dessert wird das Kernobst mit Nüssen und Sultaninen gefüllt und in Apfelsaft mit Vanille gebacken.


Gebackene Birne mit Vanilleglace

In Orangensaft mit Vanille und Zimt gebackene Birnen schmecken himmlisch mit einer Kugel Vanilleglace. Ein pferfektes Dessert für Herbst und Winter.


Ananas mit Espressosauce

Für dieses Dessert werden Ananasscheiben und getrocknete Feigen in Espresso-Caramel-Sirup gebadet und mit gerösteten Pinienkernen und Schlagrahm vollendet.


Quarkcreme mit Marroni und pochierten Birnen

Quarkcreme mit Vanille und Marronistückchen wird mit Apfelsaft und Datteln gesüsst statt mit zugesetzem Haushaltszucker. Es schmeckt weniger süss, aber genauso fein.


Banana-Bread-Topping mit Kürbis-Ricotta

Mit einer Creme aus püriertem Kürbis, Ricotta und Honig und bestreut mit Kürbiskernen und dunkler Schokolade, wird aus Bananenbrot ein hübsches Dessert.


Caramel salé

Aus gezuckerter Kondensmilch lässt sich einfach ein Caramelaufstrich machen. Gewürzt mit Fleur de sel, schmeckt er mit Zopf, Guetzli, Glace und vielem mehr.


Kürbis-Crème-brûlée

Für die Crème brûlée mit Kürbis wird eine Kürbiscreme zubereitet und in Förmchen im Wasserbad pochiert. Auf der kalten Creme wird dann Zucker caramelisiert.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Flammkuchen mit Rotkraut
Schnell & einfach
Rüebli-Randen-Terrine
Weihnachten
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Pasta mit Schinken und Federkohl
Pasta
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Vegetarisch
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration