Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rhabarbergrütze mit Beeren

Rhabarbergrütze mit Beeren

In der Grütze aus pürierten gemischten Beeren haben kleine Rhabarberwürfelchen noch Biss. Wird serviert mit Johannisbeeren, Erdbeerglace und Kokosraspeln.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 30 Min.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 250 ggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 1 dlKokoswasser
  • 1 ELMaisstärke
  • 2 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 25 gJohannisbeeren
  • ca. 2 KugelnErdbeerglace
  • 2 ELKokosraspel
  • 200 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 500 ggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 2 dlKokoswasser
  • 2 ELMaisstärke
  • 4 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 50 gJohannisbeeren
  • ca. 4 KugelnErdbeerglace
  • 4 ELKokosraspel
  • 300 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 750 ggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 3 dlKokoswasser
  • 3 ELMaisstärke
  • 6 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 75 gJohannisbeeren
  • ca. 6 KugelnErdbeerglace
  • 6 ELKokosraspel
  • 400 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 1 kggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 4 dlKokoswasser
  • 4 ELMaisstärke
  • 8 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 100 gJohannisbeeren
  • ca. 8 KugelnErdbeerglace
  • 8 ELKokosraspel
  • 500 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 1,25 kggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 5 dlKokoswasser
  • 5 ELMaisstärke
  • 10 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 125 gJohannisbeeren
  • ca. 10 KugelnErdbeerglace
  • 10 ELKokosraspel
  • 600 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 1,5 kggemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren
  • 6 dlKokoswasser
  • 6 ELMaisstärke
  • 12 ELRhabarber- oder Erdbeersirup
  • 150 gJohannisbeeren
  • ca. 12 KugelnErdbeerglace
  • 12 ELKokosraspel
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
3 g
5,5 %
Fett
9 g
37,3 %
Kohlenhydrate
31 g
57,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Rhabarber in Würfelchen schneiden. Von den gemischten Beeren einige für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Beeren mit dem Kokoswasser pürieren. Püree durch ein Sieb in eine Pfanne streichen. Maisstärke und Sirup mischen und zum Püree geben. Aufkochen, Rhabarber beigeben und köcheln lassen, bis die Grütze eine dickflüssige Konsistenz hat und der Rhabarber noch leicht Biss hat. Vollständig auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Beiseitegestellte Beeren wenn nötig in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Johannisbeeren, Glace und Kokosraspeln auf die Rhabarbergrütze geben. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rhabarbergruetze-mit-beeren
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren