Rhabarber-Gurken-Kaltschale mit Honig

Rhabarber-Gurken-Kaltschale mit Honig

1 Std. 20 Min.

Die erfrischende kalte Suppe mit Gurke, Rhabarber und Skyr bekommt durch mit Honig gewürzte Gurkenzungen und Rhabarberstücke eine besondere Note.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Salatgurke
  • 250 gRhabarber
  • ½Zitrone
  • 1 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 1 ZweigDill
  • 1Salatgurke
  • 500 gRhabarber
  • 1Zitrone
  • 2 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 2 ZweigeDill
  • Salatgurken
  • 750 gRhabarber
  • Zitronen
  • 3 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 3 ZweigeDill
  • 2Salatgurken
  • 1 kgRhabarber
  • 2Zitronen
  • 4 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 4 ZweigeDill
  • Salatgurken
  • 1,25 kgRhabarber
  • Zitronen
  • 5 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 5 ZweigeDill
  • 3Salatgurken
  • 1,5 kgRhabarber
  • 3Zitronen
  • 6 BecherSkyr, à 170 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 ELHonig z.B. Pinienhonig
  • Kräutersalz, z.B. Blütensalz
  • 6 ZweigeDill
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
12 g
44,4 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
15 g
55,6 %

So gehts

Zubereitung:
15-20 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Für die Garnitur mit einem Sparschäler einige Gurkenzungen abziehen, einige Scheibchen Rhabarber abschneiden. Alles für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Rhabarber schälen. Gurke und Rhabarber klein schneiden. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Alles mit Skyr mischen und mit einem Stabmixer pürieren. Suppe mit Pfeffer abschmecken und ca. 1 Stunde kühlstellen. Suppe anrichten. Garniturgemüse mit Honig mischen, auf der Kaltschale verteilen. Mit Kräutersalz bestreuen. Dill darüberzupfen.

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zum Würzen die Suppe mit Fleur de sel anstelle von Kräutersalz bestreuen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration