Gurke-Banane-Minze-Sorbet

Gurke-Banane-Minze-Sorbet

2 Std. 15 Min.

Das schnell und einfach gemachte grüne Sorbet aus Gurken, Bananen und Minze schmeckt nicht nur als veganes Dessert, sondern auch als leichter Zwischengang.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½kleine Banane
  • ½Gurke
  • ½ BundPfefferminze
  • ½Limette
  • 1kleine Banane
  • 1Gurke
  • 1 BundPfefferminze
  • 1Limette
  • kleine Bananen
  • Gurken
  • 1½ BundPfefferminze
  • Limetten
  • 2kleine Bananen
  • 2Gurken
  • 2 BundPfefferminze
  • 2Limetten
  • kleine Bananen
  • Gurken
  • 2½ BundPfefferminze
  • Limetten
  • 3kleine Bananen
  • 3Gurken
  • 3 BundPfefferminze
  • 3Limetten
Kilokalorien
40 kcal
150 kj
Eiweiss
1 g
12,5 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
7 g
87,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Banane in Scheiben, Gurke in kleine Würfel schneiden, beides auf einer mit Backpapier belegten Platte verteilen und im Tiefkühler während ca. 2 Stunden gefrieren lassen.

    fast fertig
  2. Einige Pfefferminzblättchen beiseitestellen, Rest fein hacken. Von der Limette etwas Schale abreiben, Limette auspressen. Schale und Saft mit Pfefferminze sowie gefrorenen Gurken und Bananen mit dem Stabmixer fein pürieren. Sorbet bis zum Servieren im Tiefkühlschrank aufbewahren. Mit beiseitegestellten Pfefferminzblättchen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit Gurkenscheiben anrichten. Vor dem Verwenden etwas antauen lassen. Als Kugel anrichten oder mit einem Löffel zu einer Granita kratzen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration