Limetten-Basilikum-Brombeer-Granita

Limetten-Basilikum-Brombeer-Granita

6 Std. 15 Min.

Zweierlei Granita – eine mit Limetten und Basilikum, die andere mit Brombeeren – sind ein erfrischendes und optisch wie geschmacklich attraktives Dessert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert Für 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 6 Gläser à ca. 2 dl

  • 4 dlWasser
  • 150 gZucker
  • 5Limetten
  • 2 BundBasilikum
  • 250 gBrombeeren
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
1 g
3,4 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
28 g
96,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 6 Stunden
Gesamt:
6 Std. 15 Min.
  1. Wasser mit Zucker aufkochen und köcheln lassen, bis der Zucker aufgelöst ist. Sirup abkühlen lassen. Eine Limette in Schnitze schneiden. Restliche Limetten auspressen (ca. 1,5 dl Saft). Einige Zweige Basilikum für die Garnitur beiseitestellen. Limettensaft mit 3 dl des Sirups und restlichem Basilikum pürieren. Brombeeren mit restlichem Zuckersirup pürieren. Flüssigkeiten separat absieben, in je einen Frischhaltebeutel füllen und gut verschliessen. Für ca. 6 Stunden in den Tiefkühler legen. Alle 30–60 Minuten Beutel durchkneten, bis die Masse eine schneeähnliche Konsistenz hat. Zusammen oder separat in Gläsern anrichten. Mit Beeren, Limettenschnitz und Basilikum dekorieren.

Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/limetten-basilikum-brombeer-granita

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Gläser vor dem Anrichten nach Belieben ca. 60 Minuten im Tiefkühler kühl stellen.

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren