Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rhabarberkompott und Holundermousse

Rhabarberkompott und Holundermousse

2 Std. 15 Min.

Eine Mousse mit Holundersirup auf einem mit Orangesaft gekochten Rhabarberkompott ist im Frühling und Sommer ein ganz schön verlockendes Dessert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Gläser à ca. 2 dl

für 8 Gläser à ca. 2 dl

für 12 Gläser à ca. 2 dl

  • 200 gRhabarber
  • 40 gRohzucker
  • 3 ELOrangensaft
  • 1,5 dlHolunderblütensirup
  • 1 BeutelAgar-Agar à 8 g
  • 180 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 2 ELZitronensaft
  • 1,5 dlRahm
  • essbare Blüten nach Belieben, für die Garnitur
  • 400 gRhabarber
  • 80 gRohzucker
  • 6 ELOrangensaft
  • 3 dlHolunderblütensirup
  • 2 BeutelAgar-Agar à 8 g
  • 360 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 4 ELZitronensaft
  • 3 dlRahm
  • essbare Blüten nach Belieben, für die Garnitur
  • 600 gRhabarber
  • 120 gRohzucker
  • 9 ELOrangensaft
  • 4,5 dlHolunderblütensirup
  • 3 BeutelAgar-Agar à 8 g
  • 540 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 6 ELZitronensaft
  • 4,5 dlRahm
  • essbare Blüten nach Belieben, für die Garnitur
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
3 g
3,4 %
Fett
19 g
48,2 %
Kohlenhydrate
43 g
48,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Rhabarber schälen. In Würfelchen schneiden. Mit Zucker und Orangensaft aufkochen. Halb zugedeckt weich kochen. Rhabarberkompott in die Gläser verteilen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Sirup und Agar-Agar in einer Pfanne verrühren. Aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Flüssigkeit etwas abkühlen lassen. M-Dessert und Zitronensaft darunterrühren. Mischung kühl stellen, bis sie den Rand entlang fest zu werden beginnt. Rahm steif schlagen und unterheben. Holundermousse auf das Kompott in die Gläser füllen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Mit Blüten garnieren und servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rhabarberkompott-und-holundermousse

Nährwerte pro Portion

Tipps

Essbare Blüten könnt Ihr bei guter Artenkenntnis im Garten oder auf hundefreien Wiesen sammeln. Würzig bis scharf schmecken zum Beispiel Schnittlauch- oder Kapuzinerkresseblüten. Mild und für Süsses geeignet sind zum Beispiel Borretsch-, Veilchen- oder Rosmarinblüten sowie Gänseblümchen. Aber auch unbehandelte Rosenblätter oder Dahlien sind essbar.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren