Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rhabarberkompott

Rhabarberkompott

1 Std.

Für Rhabarberfans der Traum in Rosa: Rhabarberkompott. Es lässt sich für Desserts und Frühstücksmüesli prima auf Vorrat zubereiten und tiefkühlen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gRhabarber
  • ¼Vanilleschote
  • ½ ELZucker
  • 100 gRhabarber
  • ½Vanilleschote
  • 1 ELZucker
  • 200 gRhabarber
  • 1Vanilleschote
  • 2 ELZucker
  • 300 gRhabarber
  • Vanilleschoten
  • 3 ELZucker
  • 400 gRhabarber
  • 2Vanilleschoten
  • 4 ELZucker
  • 500 gRhabarber
  • Vanilleschoten
  • 5 ELZucker
  • 600 gRhabarber
  • 3Vanilleschoten
  • 6 ELZucker
Kilokalorien
40 kcal
150 kj
Eiweiss
1 g
10 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
9 g
90 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
1 Std.
  1. Rhabarber rüsten und in 1 cm breite Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Rhabarber, Vanilleschote, Mark und Zucker in eine Pfanne geben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Herdplatte ausschalten und Kompott abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen.

Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rhabarberkompott

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren