Meringues mit Doppelrahmglace

Meringues mit Doppelrahmglace

8 Std.

Knusperdessert mit kalter Füllung: Meringueböden im Ofen trocknen lassen, je eine Scheibe Doppelrahmglace zwischen zwei Böden legen und sofort geniessen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2,5 dlDoppelrahm
  • 150 ggezuckerte Kondensmilch
  • 1½ ELOrangenblüten oder Rosenwasser, aus dem Delikatessgeschäft
  • Meringue-Böden

  • 1grosses Eiweiss à ca. 40 g
  • 50 gfeinster Zucker
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
5 g
4,4 %
Fett
33 g
65 %
Kohlenhydrate
35 g
30,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 4 Stunden
trocknen lassen:
ca. 2 Stunden
auskühlen lassen
Gesamt:
8 Std.
  1. Weiter gehts

    Eine flache Form oder ein kleines Blech mit Backpapier auskleiden. Rahm mit Kondensmilch und Blütenwasser steif schlagen. Masse ca. 1 cm hoch in die Form oder aufs Blech streichen. Masse ca. 4 Stunden gefrieren lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für die Meringue-Böden Backofen auf 100 °C vorheizen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Ein Blech mit Backpapier belegen. Masse mit einem Löffel darauf ausstreichen, dabei 8 Meringues à ca. 7 cm Ø und ca. 1,5 cm Höhe formen. Meringues im Ofen ca. 2 Stunden trocknen lassen, dafür Ofentür mit einer Kelle einen Spalt offen halten. Ofen ausschalten, Meringues darin auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren aus der Glace Rondellen à ca. 7 cm Ø ausstechen (z. B. mit einem Servierring). Je eine Glacescheibe auf eine Meringue legen, mit einer weiteren bedecken. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration