Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Spinatwähe mit Cherrytomaten

Spinat-Cherrytomatenmischung an einem Guss aus Eiern und Halbrahm auf einem Hirse-Parmesanboden. Als Topping hell geröstete Pinienkernen verwenden.


Matcha-Meringues

Wir schweben auf grünen Wölkchen! Lieblich süss und gleichzeitig herb schmecken die selbstgemachten Meringues angereichert mit vermahlenem Grüntee.


Kokos-Meringues

Schwarz-weisse Schlemmerfreuden: frische Kokos-Meringues, verziert mit dunkler Kuvertüre – eine exotische Variante des klassischen Schweizer Desserts.


Klassische Kokosmakronen

Aussen knusprig, innen saftig weich – klassische Kokosmakronen sind einfach zu backen. Und: Am zweiten Tag schmecken sie fast noch besser als am ersten.


Amaretti mit Kirsche

Amaretti? Amore! Die süssen Mandelgebäcke aus der Lombardei, hier gekrönt mit einer tollen Kirsche, dürfen bei keinem Kaffeekränzchen fehlen.


Granatapfel-Schnittchen

Diesen süssen Schnittchen kann garantiert niemand widerstehen: Granatapfel, vereint mit Datteln, Cashewkernen und weisser Schokolade. Es hat, solangs hat.


Glutenfreie Käse-Lauch-Quiche

Diese glutenfreien Mini-Quiches versetzen in Stimmung. Mit ihrer Füllung aus fein geschnittenem Lauch sowie geriebenem Käse schmecken sie herzhaft gut.


Kleine Kokosmakronen mit Schokolade

Nicht nur als Weihnachtsguetzli werden Makrönli geschätzt. Das Kokosraspelaroma ist frischer als das anderer Nüsse; dunkle Schokolade setzt einen Kontrast.


Spanischer Orangenkuchen

Für den saftigen Orangenkuchen werden ganze Orangen und nur drei weitere Zutaten verwendet. Dank gemahlener Mandeln ist der Kuchen komplett glutenfrei.


Mango-Tarte mit Früchten

Auf dem Boden aus Datteln und Nüssen kommt eine Creme aus Mango und Kokosmilch. Dieses Dessert, kalt aus dem Kühlschrank, begeistert garantiert auch Gäste.


Mokka-Macarons

Macarons schmecken fein, sind aber nicht ganz einfach herzustellen. In die nicht zu hart gebackene «Schalen» wird in diesem Fall eine Mokka-Crème gefüllt.


Blutorangen-Macarons

Die Zubereitung von Macarons setzt einiges Können voraus. Wer es schafft, zum Beispiel Blutorangen-Macarons selbst zu machen, hat Grund, stolz zu sein.


Vegane Schümli mit Schokolade

Mit Aquafaba, Kichererbsenwasser, lassen sich ohne Eiweiss feine vegane Schümli machen. Mit einer Schokoladenfüllung sind sie ein tolles Süssgebäck.


Vegane Macarons mit Zitronencreme

Mit Kichererbsenwasser, auch Aquafaba genannt, anstelle von Eiweiss, kann man vegane Macarons machen. Hier werden sie mit Zitronen-Margarine-Creme gefüllt.


Zitronen-Meringues mit Lemon Curd

Schweizerisch-englische Dessertfreundschaft. Zitronige Variante der schweizerischen Meringue: Minimeringues aus dem Ofen, veredelt mit Lemon Curd.


Pikante Quinoa-Muffins

Muffins mit Quinoa, Karotten, Champignons, Spinat, Zwiebeln, Knoblauch und Leinsamen sind ein originelles salziges Fingerfood. Fein etwa zum Aperitif.


Aprikosenrauten

Die Rauten aus gebackener Aprikosen-Sultaninen-Kürbiskernen-Masse sind mit oder ohne Schokolade eine hübsche und schmackhafte vegane Guetzli-Alternative.


Schokoladen-Muffin mit Rahmhaube

Ein süsser Star unter den Desserts: hübsch dekorierte Schokoladen-Muffins mit Rahmhaube und Himbeerkrönchen – da schlägt jeder zu.


Glutenfreie Apfelwähe

Einfacher, als du denkst, ist ein feiner Mürbeteig hergestellt, auch glutenfrei. Nur mit Mandeln und feinen Fruchtscheiben wird daraus ein feiner Apfelkuchen.


Glutenfreies salziges Shortbread

Shortbreads sind einfach selbst zu backen. Belegen mit Avocado und Crevette oder mit Schinken und Tomate. Beliebt nicht nur zum Apéro.


Pudding-Kuchen

Vanille, Zimt und Zitrone geben diesem Pudding, der als Kuchen im Ofen gebacken wird, sein Aroma. Serviert wird das Dessert gekühlt, mit gemischten Beeren.


Marroni-Apfel-Kuchen

Marronipüree gibt dem Mandelteig für diesen verführerischen Kuchen sein typisches Aroma. Vor dem Backen werden Apfelschnitze oben in den Teig gedrückt.


Schneller Frischkäsekuchen mit Himbeeren

Frischkäse, Eier, weisse Schokolade und Beeren: Nur vier Zutaten braucht es für den gebackenen Cheesecake, der zum Servieren mit Beeren garniert wird.


Vanille-Muffins mit Kirschencreme

Diese himmlisch-vanilligen Muffins mit Frischkäse-Kirschen-Topping sind einfach zum Anbeissen und der Star bei jeder Party und jedem Picknick.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration