Chili-Schokoladen-Sterne

Chili-Schokoladen-Sterne

2 Std. 20 Min.

Dunkle Schokolade und Chili harmonieren wunderbar. Chili-Schokoladen-Sternchen mit roter Glasur sind Guetzli, die nicht nur in der Weihnachtszeit schmecken.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 20 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gdunkle Schokolade 72 % Kakao
  • 60 gZucker
  • 100 ggemahlene, geschälte Mandeln
  • ca. ½ TLChili-Mix, gemahlen
  • 1Eiweiss
  • 1 ELKirsch
  • Zucker zum Ausstechen
  • ca. 30 gPuderzucker
  • 1 TLWasser
  • einigeTropfen rote Lebensmittelfarbe
  • etwasroter Glitzerspray
Kilokalorien
70 kcal
250 kj
Eiweiss
2 g
11,8 %
Fett
4 g
52,9 %
Kohlenhydrate
6 g
35,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Schokolade fein reiben. Mit Zucker, Mandeln und Chili mischen. Eiweiss und Kirsch dazugeben und zu einem Teig vermengen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 250 °C vorheizen. Teig portionenweise zwischen Backpapier ca. 7 mm dick auswallen. Mit etwas Zucker bestreuen und aus dem Teig kleine Sterne à ca. 4 cm Ø ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ausstechförmchen gelegentlich in Zucker tauchen. Sterne in der Ofenmitte ca. 2 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Puderzucker, Wasser und Lebensmittelfarbe zu einer dickflüssigen Glasur mischen. Sterne damit bepinseln. Sofort mit Glitzerspray bestäuben. Glasur fest werden lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Chili-Sterne sind in einer gut verschlossenen Dose an einem kühlen Ort ca. 3 Wochen haltbar. Die Hälfte des Teigs mit Kokosraspeln statt Chili aromatisieren. Auf die Glasur anstelle des Sprays wenige Kokosraspeln streuen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration