Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mandelguetzli

Mandelguetzli

Dekorative, rosa gefärbte Zuckermandeln krönen diese Mandelguetzli. Die Carrés aus Mandelteig sind auch als selbst gemachtes süsses Mitbringsel ein Hit.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 12 Min.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

30
  • 30
  • 60

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gButter, kalt
  • 150 gWeissmehl
  • 100 ggeschälte und gemahlene Mandeln
  • 100 gZucker, z. B. feinster Kristallzucker
  • 1 Msp.Salz
  • ca. 3 TropfenBittermandelaroma
  • 3Eigelb
  • Mehl zum Auswallen
  • Mandel-Deko

  • 150 gPuderzucker
  • 1Eiweiss
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ca. 30Mandeln
  • Zuckerstaub (Diamond Dust) oder Puderzucker zum Bestreuen
  • 200 gButter, kalt
  • 300 gWeissmehl
  • 200 ggeschälte und gemahlene Mandeln
  • 200 gZucker, z. B. feinster Kristallzucker
  • 2 Msp.Salz
  • ca. 6 TropfenBittermandelaroma
  • 6Eigelb
  • Mehl zum Auswallen
  • Mandel-Deko

  • 300 gPuderzucker
  • 2Eiweiss
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ca. 60Mandeln
  • Zuckerstaub (Diamond Dust) oder Puderzucker zum Bestreuen
Kilokalorien
130 kcal
500 kj
Eiweiss
3 g
9,4 %
Fett
7 g
49,6 %
Kohlenhydrate
13 g
40,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
kühl stellen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
1 Std. 12 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Butter in Würfel schneiden, mit Mehl zwischen den Händen bröselig reiben. Mandeln, Zucker, Salz und Aroma daruntermischen. Eigelb beigeben. Alles rasch zu einem festen Teig zusammenfügen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig mit Mehl leicht bestäuben, auf Backpapier ca. 1 cm dick auswallen. In Stücke à ca. 2,5 x 4 cm schneiden, Stücke etwas auseinanderschieben, damit sie beim Backen nicht aneinanderkleben. Ca. 15 Minuten kühl stellen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Guetzli in der Ofenmitte ca. 12 Minuten hell backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Dekoration Puderzucker und Eiweiss mit einem Schwingbesen zu einer cremigen Paste rühren. Mit Lebensmittelfarbe einfärben. Mandeln im Eiweiss wenden, mit einer Gabel herausheben, etwas abtropfen lassen. Auf Backpapier antrocknen lassen. Guetzli mit Puderzucker bestäuben. Zuckermandeln drauflegen. Vollständig trocknen lassen. Zum Servieren Mandelguetzli mit Diamond Dust oder Puderzucker bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mandelguetzli
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Teig mithilfe von Teighölzern gleichmässig dick auswallen. Damit man die Guezli exakt schneiden kann, ausgewallter Teig ca. 20 Minuten kühl stellen. Ein scharfes Messer mit langer Klinge verwenden. Glasur-Rest bleibt gut verschlossen im Kühlschrank 2 Tage haltbar. Er kann zum Dekorieren von Muffins oder anderem Gebäck verwendet werden. Das Gebäck ist in Dosen verpackt bei kühler Lagerung 2–3 Wochen haltbar.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren