Mandel-Kardamom-Makrönli

Mandel-Kardamom-Makrönli

1 Std. 55 Min.

Die mit einer dunkeln Kuchenglasur überzogenen Mandel-Kardamom-Makrönli werden mit einer weissen Glasur verziert. Ein etwas anderes Weihnachtsguetzli.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

40
  • 40
  • 80

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Eiweiss
  • ½Zitrone
  • 200 gZucker
  • 280 ggeschälte gemahlene Mandeln
  • 1 TLgemahlener Kardamom
  • 1 Beuteldunkle Kuchenglasur
  • Eiweissglasur für die Dekoration mit Löffel

  • 80 gPuderzucker
  • 1 ELEiweiss
  • ca. 1 TLZitronensaft
  • 4Eiweiss
  • 1Zitrone
  • 400 gZucker
  • 560 ggeschälte gemahlene Mandeln
  • 2 TLgemahlener Kardamom
  • 2 Beuteldunkle Kuchenglasur
  • Eiweissglasur für die Dekoration mit Löffel

  • 160 gPuderzucker
  • 2 ELEiweiss
  • ca. 2 TLZitronensaft
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
2 g
9 %
Fett
5 g
50,6 %
Kohlenhydrate
9 g
40,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
trocknen lassen
backen:
4-5 Minuten
auskühlen lassen
dekorieren
Gesamt:
1 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Eiweiss verquirlen. Zitronenschale fein abreiben. Beides mit Zucker, Mandeln und Kardamom zu einem Teig verkneten. Zu Kugeln à ca. 1,5 cm Ø formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Bei Zimmertemperatur einige Stunden antrocknen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 220 °C vorheizen. Makrönli in der Ofenmitte 4–5 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Oberen Teil der Verpackung so tief unten wie möglich wegschneiden. Makrönli kopfüber kurz in die Schokolade tauchen, wenden, auf ein Gitter stellen und die Schokoladenglasur fest werden lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Glasur alle Zutaten ca. 3 Minuten rühren, bis die Glasur glänzt und beim Hochziehen langsam fadenartig vom Löffel fliesst. Makrönli dekorieren, dabei die Glasur mit dem Löffel im Zickzack darübergiessen.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration