Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Zwetschgentartelettes

Zwetschgentartelettes

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 8 g, Fett 13 g, Kohlenhydrate 26 g, 260 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Zwetschgentartelettes mit einem Boden aus Nüssen, Haferflocken und Dörrpflaumen sind eine spezielle Variante von Fruchtwähen. Auch fein mit Aprikosen.

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

für 1 Kuchenblech à ca. 11 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

für 4 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

für 6 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

für 8 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

für 10 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

für 12 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

  • 10 g Baumnüsse
  • 7,5 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 10 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • ¼ Vanilleschote
  • 0,5 dl Milch
  • ½ Eigelb
  • ½ EL Maisstärke
  • 100 g Zwetschgen
  • ¼ Zitrone nur Schale
  • 20 g Baumnüsse
  • 15 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 20 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • ½ Vanilleschote
  • 1 dl Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Maisstärke
  • 200 g Zwetschgen
  • ½ Zitrone nur Schale
  • 40 g Baumnüsse
  • 30 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 40 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 1 Vanilleschote
  • 2 dl Milch
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Maisstärke
  • 400 g Zwetschgen
  • 1 Zitrone nur Schale
  • 60 g Baumnüsse
  • 45 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 60 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • Vanilleschoten
  • 3 dl Milch
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Maisstärke
  • 600 g Zwetschgen
  • Zitronen nur Schale
  • 80 g Baumnüsse
  • 60 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 80 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 2 Vanilleschoten
  • 4 dl Milch
  • 4 Eigelb
  • 4 EL Maisstärke
  • 800 g Zwetschgen
  • 2 Zitronen nur Schale
  • 100 g Baumnüsse
  • 75 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 100 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • Vanilleschoten
  • 5 dl Milch
  • 5 Eigelb
  • 5 EL Maisstärke
  • 1 kg Zwetschge
  • Zitronen nur Schale
  • 120 g Baumnüsse
  • 90 g glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 120 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 3 Vanilleschoten
  • 6 dl Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 EL Maisstärke
  • 1,2 kg Zwetschgen
  • 3 Zitronen nur Schale

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Baumnüsse, Haferflocken und die Hälfte der Pflaumen im Cutter zu einer feinen Masse verarbeiten. Förmchen mit nassem, ausgedrückten Backpapier auslegen. Die Masse auf dem Boden verteilen und gut andrücken. Rand ca. 1 cm hoch drücken. Vanilleschote längs halbieren und auskratzen. Milch, Eigelb, Vanillemark, Maisstärke und die restlichen Pflaumen mit einem Stabmixer zu einem Guss pürieren. Zwetschgen halbieren, entsteinen und in Schnitze schneiden. Auf die Förmchen verteilen. Mit Guss übergiessen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen. Zitronenzesten abziehen und Zwetschgentarte damit servieren.

Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zwetschgentartelettes
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Anstelle von Zwetschgen können auch Pflaumen, Mirabellen oder Aprikosen verwendet werden.

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren