Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

1 Std. 45 Min.

Elisenlebkuchen ist eine saftige Lebkuchenspezialität, die ohne Mehl und damit glutenfrei mit gemahlenen Mandeln und Nüssen, Zucker und Eiern gemacht wird.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

30
  • 30
  • 60

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Blech à ca. 26 × 16 cm

für 2 Blech à ca. 26 × 16 cm

  • 2Eier
  • 70 gRohrzucker
  • 70 gflüssiger Honig
  • 1 ELLebkuchengewürz
  • 1 PriseSalz
  • 100 ggemahlene Mandeln
  • 70 ggemahlene Haselnüsse
  • 1kleine Orange
  • 1Zitrone
  • 100 gMandelscheiben
  • Butter für die Form
  • 30 gPuderzucker
  • 4Eier
  • 140 gRohrzucker
  • 140 gflüssiger Honig
  • 2 ELLebkuchengewürz
  • 2 PrisenSalz
  • 200 ggemahlene Mandeln
  • 140 ggemahlene Haselnüsse
  • 2kleine Orangen
  • 2Zitronen
  • 200 gMandelscheiben
  • Butter für die Form
  • 60 gPuderzucker
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
2 g
9,3 %
Fett
6 g
62,8 %
Kohlenhydrate
6 g
27,9 %

So gehts

Zubereitung:
30-40 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier, Zucker und Honig mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen. Lebkuchengewürz, Salz und die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse unterrühren. Orangen- und Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen, Saft für den Guss beiseitestellen. Von den Mandelscheiben etwas beiseitestellen. Restliche Mandelscheiben unter die Teigmasse mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backblech seitlich ausbuttern und ein Backpapier auf den Boden legen. Teig hineingeben und ausstreichen. Mit den beiseitegestellten Mandelscheiben bestreuen. In der Mitte des Ofens ca. 20 Minuten backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Puderzucker mit 1–2 EL Zitronensaft zu einer relativ flüssigen Glasur vermischen und den warmen Lebkuchen damit bestreichen. Lebkuchen vollständig auskühlen lassen, aus der Form heben und in rautenförmige Stücke schneiden.

    fast fertig
Rezept: Simone Codoni
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/elisenlebkuchen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration