Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Mais-Chili-Suppe

Eine Wucht im Geschmack und auch im Portemonnaie: Diese feurige Mais-Chili-Suppe sorgt an trüben Tagen garantiert für warme Mägen - und wird mit günstigen Produkten zubereitet.


Rind auf süss-sauren Karotten

Edler Gruss aus der asiatischen Küche: Rindsfilet, serviert mit Rüebli sweet & sour – mit diesem Starter kann das Festtagsmenü nur zum Erfolg werden.


Chinoise-Saucen dreimal anders

Drei wunderbare Saucenvarianten zum Schweizer Lieblings-Weihnachtsmenü: Asiatisch mit Wasabi und Ingwer, deftig mit Speck und fruchtig mit Mango.


Waldbeer Baked Alaska

Baked Alaska (auch Omelette surprise) ist ein Dessertklassiker aus den 70ern und besteht aus Kuchenboden, Glace (hier Waldbeer) und einer flambierten Eiweisshaube. Der Burner!


Vegane Schümli mit Schokolade

Mit Aquafaba, Kichererbsenwasser, lassen sich ohne Eiweiss feine vegane Schümli machen. Mit einer Schokoladenfüllung sind sie ein tolles Süssgebäck.


Süsskartoffeltoasts dreimal anders

Spannendes Fingerfood: Im Ofen gebackene Süsskartoffelscheiben können wie Toast belegt werden, etwa mit Kräuterrührei, Randensalat mit Feta oder Nussquark.


Saure Kalbsleber

«Suuri Kalbsläberli» sind ein Klassiker, der mit Rösti köstlich schmeckt. Die Leber darf nicht zu lange gekocht werden, damit sie schön zart bleibt.


Quiche Lorraine

Der Kuchen mit Speck, Zwiebeln und einem Eier-Rahm-Käse-Guss ist ein beliebter Klassiker aus dem Norden Frankreichs. Mit Salat eine herzhafte Mahlzeit.


Bunter Kabis mit Paranüssen

Schnell, bekömmlich, gesund: Dieses Kabisduo aus dem Ofen, fein abgeschmeckt mit Ahornsirup und Paranüssen, passt super zu Fleisch und Fisch.


Shepherd’s Pie

Hackfleisch mit Erbsen und Champignons wird mit Kartoffelpüree überbacken. Der würzige Schäferkuchen ist auch als Cottage Pie oder Hachis Parmentier bekannt.


Edamame-Salat mit Grapefruits

Feine Vorspeise oder kleine Mahlzeit: Jungblattsalat mit Edamame, Grapefruit, Avocados, Pfefferminze, flüssigem Honig und Condimento bianco.


Lamm-Süsskartoffel-Curry

Bollywood auf dem Teller: Dieses indische Lammcurry, raffiniert gewürzt und mit Süsskartoffeln aufgeköchelt, bringt die Geschmacksnerven garantiert zum Tanzen.


Guetzli-Schoggi-Spalten

Schnell was Süsses zum Kaffee: Guetzli-Schoggi-Spalten mit Erdnussbutter, zweierlei Schokoladen, Studentenfutter und Rädli-Guetzli.


Salami auf Bannockbrot

Greetings from Scotland: Diese in der Pfanne gebackenen Fladenbrötchen kann man je nach Gusto belegen – etwa mit Salami, Hummus oder Sprossen. Marvellous!


Graved Lachs mit Meerrettichcreme

Graved Lachs kann man zu Hause selbst herstellen. Das rohe Lachsfilet wird erst mit Gewürzsalz, dann zusätzlich mit Sojasauce insgesamt 24 Stunden mariniert.


Knusperpoulet

Wiener Backhendl, knusprig frittierte panierte Pouletstücke, sind ein Hit für die ganze Familie. Kann auch in der Bratpfanne oder im Ofen gemacht werden.


Buchweizen-Pancakes

Heute gibt's Pancakes! Ob zum Brunch, Zmittag oder Znacht: Die herzhaften Mini-Pancakes mit feinen Pilzen, Sauerrahm und Ahornsirup schmecken immer.


Blätterteiggebäck dreimal anders

Mit diesen Knabbereien punkten Sie bei Ihren Gästen und günstig sind sie zudem auch noch: würzig-feine Blätterteiggebäcke als Hingucker für jeden Apéro.


Papet vaudois

Westschweizer Klassiker: Papet vaudois mit Kartoffeln, Lauch, Weisswein und Saucisson, einer traditionellen Siedwurst mit Schweinefleisch und Speck.


Cordon bleu dreimal anders

Originelle Füllungen geben dem Cordon bleu einen besonderen Kick. Etwa Salsiz, Bergkäse und Kräuter oder Cicorino, Käse und Apfel statt Schinken und Käse.


Pastinakenrisotto mit Hackbröseln

Soulfood aus Italien: sämiger Zitronen-Risotto im Doppelpack mit Pastinaken, dem würzigen Wurzelgemüse, getoppt mit kurz angebratenen Rindshackbröseln.


Ghackets mit Hörnli

Typisches Schweizer Hauptgericht: Ghackets mit Hörnli mit Rindshackfleisch, Hörnli, Tomatenpüree, Bratensauce, serviert mit Reibkäse und Apfelmus.


Vegane Lasagne

Der beliebte italienische Pasta-Klassiker Lasagne geht auch vegan. Burger oder Gehacktes auf Pflanzenbasis bilden die Grundlage der herzhaften Füllung.


Sauerkrautsalat mit Birne

Wunderbare Kombi von Säure und Süsse: Der Sauerkrautsalat mit Birnen und Pancetta. Drapiert auf dunklem Brot macht er sich auch gut zum Apéro.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration