Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Orangenpunsch

20 Min.

Wärmt die kalten Finger und macht erschöpfte Wintersportler - ganz ohne Alkohol - wieder munter: Orangenpunsch mit Zimt, Sternanis und Rosmarin.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

GetränkErgibt ca. 8 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Vanilleschote
  • 3 dlWasser
  • 2Sternanis
  • 1Zimtstange
  • 2 BeutelHagebuttentee
  • 6Orangen
  • 4 ZweigeRosmarin
  • 4Orangenscheiben
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
7,7 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
12 g
92,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
köcheln lassen:
ca. 5 Minuten
ziehen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Vanilleschote längshalbieren, Mark herauskratzen. Mit Wasser, Sternanis und Zimtstange aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Teebeutel beigeben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Orangen halbieren und auspressen (ergibt ca. 6 dl Saft). Teebeutel entfernen. Saft zum Tee giessen, nochmals kurz aufkochen. Absieben. Rosmarin und Orangenscheiben in die Gläser verteilen. Mit Punsch aufgiessen und servieren.

Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/orangenpunsch

Nährwerte pro Portion

Tipps

Orangenpunsch nach Belieben mit Honig süssen. Orangenpunsch nach Belieben mit Rum aromatisieren.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren