Quiche Lorraine

1 Std.

Der Kuchen mit Speck, Zwiebeln und einem Eier-Rahm-Käse-Guss ist ein beliebter Klassiker aus dem Norden Frankreichs. Mit Salat eine herzhafte Mahlzeit.

Zutaten

HauptgerichtErgibt 8 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 30 cm Ø

  • Teig

  • 250 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 125 gButter, kalt
  • 1Ei
  • Guss

  • 1Zwiebel
  • 100 ggeräucherte Specktranchen
  • 3Eier
  • 3 dlHalbrahm
  • 100 ggeriebener Greyerzer
  • gemahlene Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
14 g
12,4 %
Fett
33 g
65,6 %
Kohlenhydrate
25 g
22,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Mehl und Butter zwischen den kalten Händen krümelig reiben. Ei dazugeben. Masse rasch zu einem Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden. Speck in Streifen schneiden. Speck bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Fettzugabe andünsten, Zwiebel dazugeben und mitdünsten. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 220 °C vorheizen. Teig auf Backpapier ca. 3 mm dick zu einer Rondelle von ca. 30 cm Durchmesser auswallen, in die vorbereitete Form legen. Mit einer Gabel dicht einstechen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für den Guss Eier und Rahm mischen. Käse darunterrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Speck auf dem Teigboden verteilen. Guss auf der Quiche verteilen. Kuchen in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Quiche herausnehmen und kurz ruhen lassen. Dazu passt Salat.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration