Sauerkrautsalat mit Birne

30 Min.

Wunderbare Kombi von Säure und Süsse: Der Sauerkrautsalat mit Birnen und Pancetta. Drapiert auf dunklem Brot macht er sich auch gut zum Apéro.

Zutaten

ApéroErgibt 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 grohes Sauerkraut
  • 100 gPancetta (italienischer Bauchspeck)
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Birnen
  • 1 Bundgemischte Salatkräuter
  • 3 ELRahm
  • 3 ELAhornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheibendunkles Brot, z. B. Pumpernickel
  • 20 gRadieschensprossen
  • 20 gZwiebelsprossen
Kilokalorien
100 kcal
450 kj
Eiweiss
3 g
12 %
Fett
4 g
36 %
Kohlenhydrate
13 g
52 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Sauerkraut in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser gut abspülen. Abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Speck in feine Streifen schneiden. Zwiebeln feinschneiden. Speck ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze anbraten. Zwiebeln dazugeben und mitbraten, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen. Sauerkraut ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze braten. Mit Speck und Zwiebeln mischen. Birnen vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Birnen dazugeben.

    fast fertig
  2. Salatkräuter hacken. Mit dem noch warmen Sauerkrautsalat mischen. Rahm und Ahornsirup dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles vermischen. Brotscheiben halbieren. Sauerkrautsalat auf den Brotscheiben verteilen und mit Sprossen bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration