Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Spiessli-Sandwich

Sandwich mit Spiessli schmecken besonders gut, wenn sie aus grillierten Brötli und Spiessli zubereitet werden. Mit Salat ein sommerlicher Snack.


Hohrückensteak mit Speck und Champignons

Ein Hohrückensteak, wie es Kerle mögen – rassig mit Speck und Champignons. Dazu passen Spiralkartoffeln. Nun fehlt nur noch das Lagerfeuer.


Kohlrabi mit Roastbeef und Ei

Gebratene Kohlrabi-Stücke mit Petersilie werden zusammen mit Spiegelei, kaltem Roastbeef und Belper-Knolle-Käse zu einem schmackhaften Hauptgericht.


Rindshohrückensteak mit Honig

Edles Steak für den Grill. Hohrücken mit Salz, Paprika, Honig und Öl marinieren. Bei grosser Hitze kurz grillieren. In Alufolie 5 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit Oreganoblättchen bestreuen.


Entrecôte im Kräutermantel mit Pfeffer-Senf-Butter

Im Ofen bei niedrigen Temperaturen wunschgemäss gegartes Entrecôte im Kräutermantel ist mit Pfeffer-Senf-Butter eine Delikatesse sondergleichen.


Rindshohrücken-Tartine

Eine originelle und schmackhafte kleine Mahlzeit sind Brotscheiben mit Stücken von Rindshohrücken sowie Radieschen, Rucola und Röstzwiebeln auf Bohnenpüree.


Entrecôte mit Mandel-Zitronen-Rub

Ein Rub aus zerstossenen Salz- oder Rauchmandeln, Pfeffer, Meersalz und Zitronenschale würzt das Rindfleisch. Zum Entrecôte gibt es Salat mit Zucchetti.


Bresaola-Carpaccio

Statt Rindfleisch- gibt es Bresaola-Carpaccio mit Chili-Röstbrötchen, angerichtet mit Blattsalat und Frühlingszwiebeln, beträufelt mit Zitronenöl.


Rindssteak mit Morchelbutter

Clever kombiniert: Zitronige Morchelbutter, die zu guter Letzt mit Gourmet-Mix Gemüse verfeinert wurde, veredelt das saftige Rindssteak vom Grill.


Krautstielsalat mit Rindfleisch

Krautstiel für einmal als Salat: Mit gebratenem Rindfleisch und Eisbergsalat wird aus dem Mangold, wie Krautstiel auch heisst, ein überraschendes Gericht.


Carpaccio mit Radieschen

Dünn geschnitten als Carpaccio ist rohes Rindsfilet eine edle und delikate italienische Vorspeise. Radieschen und Radieschensprossen passen prima dazu.


Rinds-Entrecôte mit Meerrettich-Kräuter-Senf

Eine selbstgemachte Senfmischung mit Meerrettich, Schnittlauch und Dill krönt das grillierte Entrecôte vom Rind. Der Senf passt auch zu anderen Grilladen.


Bresaolaröllchen mit Zitronenfrischkäse

Bresaola ist das Bündnerfleisch Italiens: herrlich zitronige Antipasto-Röllchen mit Frischkäse, Olivenöl, Cayennepfeffer und Rucola.


Apéro-Spiessli

Radieschen, Käse, zum Beispiel Bündner Rahmkäse, und Bünderfleisch machen sich auf Spiessli gut zum Apéro, aber auch als Party-Fingerfood.


Apéro-Gemüse mit Bündnerfleisch und Quark-Dip

Karotten, Radiesli und Bündnerfleisch, dazu Halbfett-Quark zum Dippen, und fertig ist der Apéroteller. Auch als Party-Fingerfood einfach und gut.


Pastrami-Sandwich

Ob zum Mitnehmen oder als Fingerfood schmeckt das Sandwich mit gerösteten Vollkornbrotscheiben, Pastrami, Zuckerhutsalat und Senf-Mayonnaise prima.


Rindsfilet auf Tomaten-Spargel-Gemüse

Im Ofen gebackene grüne Spargeln und Tomaten mit Kräuteröl sowie eine Olivenöl-Pfeffer-Sauce sind eine perfekte Begleitung für das gebratene Rindsfilet.


Rettichcarpaccio mit Rindshackbröseln

Originelle Vorspeise: Brotcroûtons und scharf angebratens Rindshackfleisch auf dünnen Rettichscheiben anrichten. Balsamico-Olivenöl-Sauce darüber geben.


Rindshuftwürfel mit Tomaten und Koriander

Schnell zubereitetes Fleischgericht: Rindshuft würfeln und mit Peperoncino und Zwiebeln anbraten. Tomaten und Koriander dazugeben. Mit Polenta servieren.


Rindshuft mit Portwein-Schalotten

So schlicht und doch so spektakulär: Rindshuft und Schalotten mit Thymian im Ofen backen. Schalotten mit Portwein beträufeln und mit dem Fleisch servieren.


Roastbeef mit Blechgemüse

Feinschmeckerkost: Blechgemüse und Orangen rund um das zartrosa Roastbeef verteilen. Mit Rosmarin würzen und mit Honig beträufeln – ausführlich geniessen.


Roastbeef in der Salzkruste

Fleischgenuss in Zartrosa: in Salzkruste gebratenes Roastbeef, serviert mit Kräuterbutter oder Sauce béarnaise, dazu Bratkartoffeln oder Pommes dauphine.


Roastbeef im Salzteig

Für Gäste und Feste: Roastbeef im Salzteig sieht toll aus und mundet auch so. Aufgeschnittenes Entrecôte mit Sauce béarnaise oder Kräuterbutter servieren.


Roastbeef

Steht bei Fleischfans weit oben auf dem Speiseplan: zartrosa Roastbeef, bei niedriger Temperatur gegart, mit einer dezenten Salz- und Pfefferwürze.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Pastetli mit Wienerli, Erbsen und Rüebli Karotten
Schnell & einfach
Pico de Gallo mit Nacho-Chips
Mexiko
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration