Beef Brisket

Beef Brisket

Marinierte Rinderbrust vom Grill

18 Std. 15 Min.

Gut Ding will Weile haben: Sechs Stunden liegt die marinierte Rinderbrust bei 110 °C auf dem Grill. Ein tolles Stück Fleisch für ein Essen mit Gästen.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1½ ELFleur de sel
  • 2 ELPfeffer
  • 1 ELZwiebelpulver
  • 1 ELKnoblauchpulver
  • 1Rinderbrust à ca. 1,5 kg, beim Migros-Metzger vorbestellen
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
36 g
40,1 %
Fett
23 g
57,7 %
Kohlenhydrate
2 g
2,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
über Nacht marinieren
grillieren:
ca. 6 Stunden
Gesamt:
18 Std. 15 Min.
  1. Am Vortag: alle Gewürze mischen. Wenn nötig Fett und Sehnen vom Fleisch wegschneiden. Fleisch mit Gewürzen einreiben. In einen Gefrierbeutel einpacken und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

    fast fertig
  2. Rinderbrust eine Stunde vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Grill auf ca. 110 °C vorheizen. Brust auf den Rost legen und bei kleiner Hitze ca. 6 Stunden grillieren, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von ca. 90 °C erreicht hat. Fleisch dabei ab und zu wenden. Rinderbrust vom Grill nehmen. Mit Alufolie zudecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Quer zur Faser in dünne Tranchen schneiden und servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Beef Brisket mit Coleslaw, Pommes Chips, Ketchup, BBQ-Sauce, weissen Bohnen, Essiggurken, Poulet-Ailerons und Würstchen auf einer grossen Platte anrichten. Die Grill-Temperatur sollte nicht über 120 °C steigen, sonst wird das Fleisch zäh.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration