Pulled pork vom Grill

Pulled pork vom Grill

19 Std. 20 Min.

Pulled pork gilt als Highlight jeder Grillparty – und als Herausforderung für den Meister am Rost. Die Zubereitung erfordert etwas Knowhow und Erfahrung.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELFleur de sel
  • 1 ELRohzucker
  • 1 ELscharfer Paprika
  • 1 ELZwiebelpulver
  • 1 ELCayennepfeffer, grob gemahlen
  • 1ausgelöste Schweinsschulter à ca. 2,5 kg, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 0,3 dlApfelsaft

Utensilien

  • Marinierspritze oder eine grosse Spritze
Kilokalorien
220 kcal
950 kj
Eiweiss
17 g
31,1 %
Fett
15 g
61,6 %
Kohlenhydrate
4 g
7,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
über Nacht marinieren
temperieren:
2 Stunden
grillieren:
ca. 5 Stunden
Gesamt:
19 Std. 20 Min.
  1. Am Vortag Gewürze bis und mit Cayennepfeffer mischen. Fleisch damit einreiben. Apfelsaft in eine Spritze füllen. Saft an mehreren Stellen ins Fleisch spritzen. Im Kühlschrank über Nacht marinieren.

    fast fertig
  2. Am Zubereitungstag Fleisch ca. 2 Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur bekommt. Inzwischen einige Briketts im Anzündrohr zum Glühen bringen. Im Grill Kohlenbriketts als Minion-Ring anordnen. Die glühenden Briketts an den Anfang der Brikettschlange legen, sodass diese zu glühen beginnt. Grilldeckel schliessen und ca. 20 Minuten warten, bis der Grill eine Temperatur von ca. 100 °C erreicht hat. Fleisch in der Grillmitte aufs Gitter legen. Ca. 5 Stunden bei indirekter kleiner Hitze grillieren, bis es eine Kerntemperatur von ca. 90 °C hat. Fleisch mit zwei Gabeln zerpflücken.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration