Schweinsfilet mit Rub

20 Min.

Kein leckeres Schweinsfilet vom Grill ohne gute Gewürzmischung, kurz Rub: etwa aus Koriander- und Fenchelsamen, Tellicherry-Pfeffer, Thymian und Meersalz.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schweinsfilet à ca. 500 g
  • ½ ELKoriandersamen
  • ½ ELFenchelsamen
  • ½ TLTellicherry-Pfeffer
  • ½ ELgetrockneter Thymian
  • ½ TLgrobkörniges Meersalz
  • 2Schweinsfilets à ca. 500 g
  • 1 ELKoriandersamen
  • 1 ELFenchelsamen
  • 1 TLTellicherry-Pfeffer
  • 1 ELgetrockneter Thymian
  • 1 TLgrobkörniges Meersalz
  • 3Schweinsfilets à ca. 500 g
  • 1½ ELKoriandersamen
  • 1½ ELFenchelsamen
  • 1½ TLTellicherry-Pfeffer
  • 1½ ELgetrockneter Thymian
  • 1½ TLgrobkörniges Meersalz
  • 4Schweinsfilets à ca. 500 g
  • 2 ELKoriandersamen
  • 2 ELFenchelsamen
  • 2 TLTellicherry-Pfeffer
  • 2 ELgetrockneter Thymian
  • 2 TLgrobkörniges Meersalz
  • 5Schweinsfilets à ca. 500 g
  • 2½ ELKoriandersamen
  • 2½ ELFenchelsamen
  • 2½ TLTellicherry-Pfeffer
  • 2½ ELgetrockneter Thymian
  • 2½ TLgrobkörniges Meersalz
  • 6Schweinsfilets à ca. 500 g
  • 3 ELKoriandersamen
  • 3 ELFenchelsamen
  • 3 TLTellicherry-Pfeffer
  • 3 ELgetrockneter Thymian
  • 3 TLgrobkörniges Meersalz
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
55 g
69,2 %
Fett
10 g
28,3 %
Kohlenhydrate
2 g
2,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
ruhen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Filets ca. 1 Stunde Zimmertemperatur annehmen lassen. Grill auf 250 °C vorheizen. Gewürze im Mörser fein zerstossen oder in der Kaffeemühle fein mahlen. Schweinsfilets mit den Gewürzen einreiben und auf dem Grill rundum ca. 15 Minuten grillieren, bis die Filets eine Kerntemperatur von 60 °C erreicht haben. Filets vom Grill nehmen, in Alufolie einpacken und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Filets auspacken und aufschneiden.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration