Lammracks an Honig-Kräuter-Marinade

Lammracks an Honig-Kräuter-Marinade

10 Std. 23 Min.

Diese Delikatesse gelingt immer und ist voller Aroma: rosa gegrillte Lammracks, mariniert mit Honig, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Olivenöl und Pfeffer.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ¼ BundThymian
  • ¼ BundRosmarin
  • ½Knoblauchknolle
  • 1½ ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1Lammrack à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 50 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ½ BundThymian
  • ½ BundRosmarin
  • 1Knoblauchknolle
  • 3 ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 75 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ¾ BundThymian
  • ¾ BundRosmarin
  • Knoblauchknolle
  • 4½ ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 100 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1 BundThymian
  • 1 BundRosmarin
  • 2Knoblauchknolle
  • 6 ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 125 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1¼ BundThymian
  • 1¼ BundRosmarin
  • Knoblauchknolle
  • 7½ ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 5Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 150 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1½ BundThymian
  • 1½ BundRosmarin
  • 3Knoblauchknolle
  • 9 ELRapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
28 g
33,5 %
Fett
18 g
48,5 %
Kohlenhydrate
15 g
18 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 5 Minuten
grillieren:
ca. 8 Minuten
marinieren:
ca. 8-10 Stunden
ruhen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
10 Std. 23 Min.
  1. Honig leicht erwärmen. Kräuter dazugeben, kurz darin ziehen lassen. Knoblauchknolle waagrecht halbieren. Mit dem Öl zur Honig-Kräuter-Mischung geben, alles mit Pfeffer würzen und zu einer Marinade verrühren. Lamm in einen Tiefkühlbeutel geben, Marinade darüber verteilen. Beutel verschliessen, alles gut mischen. Lamm im Kühlschrank ca. 8-10 Stunden marinieren.

    fast fertig
  2. Grill auf 220 °C vorheizen. Lammracks und Knoblauch aus der Marinade heben. Bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Minuten rosa grillieren, dabei mehrmals mithilfe Kräuterstielen mit Marinade bepinseln. Fleisch soll eine Kerntemperatur von ca. 55 °C erreichen. Knoblauch mitgrillieren. Beides vom Grill heben. Racks kurz ruhen lassen, dann zwischen den Knochen in Stücke schneiden. Mit Fleur de sel bestreuen und mit dem Knoblauch servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration