Lammracks an Honig-Kräuter-Marinade

Lammracks an Honig-Kräuter-Marinade

10 Std. 23 Min.

Diese Delikatesse gelingt immer und ist voller Aroma: rosa gegrillte Lammracks, mariniert mit Honig, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Olivenöl und Pfeffer.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ¼ BundThymian
  • ¼ BundRosmarin
  • ½Knoblauchknolle
  • 1½ ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1Lammrack à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 50 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ½ BundThymian
  • ½ BundRosmarin
  • 1Knoblauchknolle
  • 3 ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 75 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • ¾ BundThymian
  • ¾ BundRosmarin
  • Knoblauchknolle
  • 4½ ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 100 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1 BundThymian
  • 1 BundRosmarin
  • 2Knoblauchknolle
  • 6 ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 125 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1¼ BundThymian
  • 1¼ BundRosmarin
  • Knoblauchknolle
  • 7½ ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 5Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
  • 150 gHonig, z. B. Rosmarin- oder Lavendelhonig
  • 1½ BundThymian
  • 1½ BundRosmarin
  • 3Knoblauchknolle
  • 9 ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6Lammracks à ca. 350 g
  • Fleur de sel
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
28 g
33,5 %
Fett
18 g
48,5 %
Kohlenhydrate
15 g
18 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 5 Minuten
grillieren:
ca. 8 Minuten
marinieren:
ca. 8-10 Stunden
ruhen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
10 Std. 23 Min.
  1. Honig leicht erwärmen. Kräuter dazugeben, kurz darin ziehen lassen. Knoblauchknolle waagrecht halbieren. Mit dem Öl zur Honig-Kräuter-Mischung geben, alles mit Pfeffer würzen und zu einer Marinade verrühren. Lamm in einen Tiefkühlbeutel geben, Marinade darüber verteilen. Beutel verschliessen, alles gut mischen. Lamm im Kühlschrank ca. 8-10 Stunden marinieren.

    fast fertig
  2. Grill auf 250 °C vorheizen. Lammracks und Knoblauch aus der Marinade heben. Bei mittlerer bis grosser Hitze rundum ca. 8 Minuten rosa grillieren, dabei mehrmals mithilfe Kräuterstielen mit Marinade bepinseln. Knoblauch mitgrillieren. Beides vom Grill heben. Racks kurz ruhen lassen, dann zwischen den Knochen in Stücke schneiden. Mit Fleur de sel bestreuen und mit dem Knoblauch servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration