Rollbraten mit Antipasti-Füllung

Rollbraten mit Antipasti-Füllung

2 Std. 15 Min.

Das ist pure Italianità: Schweinsrollbraten gefüllt mit eingelegten Artischocken und trockenen Pomodori, Knobli und einem würzigen Kräutergruss vom Mittelmeer.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen Braten in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert oder verkürzt sich die Garzeit etwas.
  • 1,2 kgSchweinshalsbraten
  • 100 gin Öl eingelegte Artischocken
  • 100 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1grosse Knoblauchzehe
  • 4 ZweigeThymian
  • 4 ZweigeRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,8 kgSchweinshalsbraten
  • 150 gin Öl eingelegte Artischocken
  • 150 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • grosse Knoblauchzehen
  • 6 ZweigeThymian
  • 6 ZweigeRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • 2,4 kgSchweinshalsbraten
  • 200 gin Öl eingelegte Artischocken
  • 200 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 2grosse Knoblauchzehen
  • 8 ZweigeThymian
  • 8 ZweigeRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 3 kgSchweinshalsbraten
  • 250 gin Öl eingelegte Artischocken
  • 250 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • grosse Knoblauchzehen
  • 10 ZweigeThymian
  • 10 ZweigeRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 3,6 kgSchweinshalsbraten
  • 300 gin Öl eingelegte Artischocken
  • 300 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 3grosse Knoblauchzehen
  • 12 ZweigeThymian
  • 12 ZweigeRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
Kilokalorien
820 kcal
3.400 kj
Eiweiss
55 g
27,2 %
Fett
62 g
68,9 %
Kohlenhydrate
8 g
4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 105 Minuten
ziehen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Weiter gehts

    Um eine ca. 2 cm dicke Fleischfläche zu erhalten, den Braten mit einem langen Messer im unteren Drittel einschneiden, so dass das Fleisch aufgeklappt werden kann. Achtung: nicht durchschneiden!

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    In der Mitte des oberen Drittels den Braten ebenfalls einschneiden, so dass das Fleisch ganz aufgeklappt werden kann. Achtung: auch hier nicht durchschneiden! Oder den Schweinshals vom Metzger für einen Rollbraten vorbereiten lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Abgetropfte Artischocken und Tomaten hacken, Knoblauch dazu pressen. Kräuter vom Stängel zupfen, hacken und zur Artischockenmischung geben. Füllung auf dem Fleisch gleichmässig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fleisch von der kürzeren Seite her satt aufrollen. Dabei den Antipastibelag nicht herauspressen. Grill auf ca. 250 °C vorheizen. Grillschale mit Wasser unter den Rost legen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Fleisch mit einer Küchenschnur binden, damit es seine Form behält. Schnur mehrmals in Schlaufen über den Braten legen und anziehen. Schnur am Schluss satt anziehen und fest verknüpfen. Rollbraten rundum mit Salz würzen und mit Olivenöl bestreichen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Braten auf dem Grill über der Grillschale platzieren und rundum ca. 15 Minuten braten. Grilltemperatur auf ca. 170 °C abfallen lassen. Braten zugedeckt ca. 90 Minuten grillieren, bis er eine Kerntemperatur von ca. 70 °C erreicht hat. Fleisch vor dem Tranchieren in Aluminiumfolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration