Carpaccio mit Radieschen

Carpaccio mit Radieschen

20 Min.

Dünn geschnitten als Carpaccio ist rohes Rindsfilet eine edle und delikate italienische Vorspeise. Radieschen und Radieschensprossen passen prima dazu.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ BundRadieschen
  • ¼Zitrone
  • 150 gRindsfilet
  • 10 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 3 ELOlivenöl
  • ca. ½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 1 ELPinienkerne
  • 1 BundRadieschen
  • ½Zitrone
  • 300 gRindsfilet
  • 20 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 6 ELOlivenöl
  • ca. 1 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 2 ELPinienkerne
  • 1½ BundRadieschen
  • ¾Zitrone
  • 450 gRindsfilet
  • 30 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 9 ELOlivenöl
  • ca. 1½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 3 ELPinienkerne
  • 2 BundRadieschen
  • 1Zitrone
  • 600 gRindsfilet
  • 40 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • ca. 2 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 4 ELPinienkerne
  • 2½ BundRadieschen
  • Zitronen
  • 750 gRindsfilet
  • 50 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • ca. 2½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 5 ELPinienkerne
  • 3 BundRadieschen
  • Zitronen
  • 900 gRindsfilet
  • 60 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 1,8 dlOlivenöl
  • ca. 3 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 6 ELPinienkerne
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
19 g
30,9 %
Fett
18 g
65,9 %
Kohlenhydrate
2 g
3,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Die Hälfte der Radieschen achteln. Restliche Radieschen samt Grün putzen, so dass sie als Garnitur dazuserviert werden können. Zitrone auspressen. Fleisch mit einem scharfen, feinen Messer in dünne Tranchen schneiden. Auf Tellern auslegen. Sprossen mit Radieschen daraufgeben. Alles mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Fleur de sel, Pfeffer und Pinienkerne darübergeben.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration