Bresaola-Carpaccio

Bresaola-Carpaccio

Carpaccio di Bresoala

20 Min.

Statt Rindfleisch- gibt es Bresaola-Carpaccio mit Chili-Croûtons, angerichtet mit Blattsalat und Frühlingszwiebeln, beträufelt mit Zitronenöl.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ ScheibeWeissbrot
  • 2 ELOlivenöl
  • ½kleine Chilischote
  • ½ TLButter
  • ¼Zitrone
  • ½Frühlingszwiebel
  • 50 ggemischter Blattsalat oder Rucola
  • 75 gBresaola
  • 1 ScheibeWeissbrot
  • 4 ELOlivenöl
  • 1kleine Chilischote
  • 1 TLButter
  • ½Zitrone
  • 1Frühlingszwiebel
  • 100 ggemischter Blattsalat oder Rucola
  • 150 gBresaola
  • 2 ScheibenWeissbrot
  • 8 ELOlivenöl
  • 2kleine Chilischoten
  • 2 TLButter
  • 1Zitrone
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 200 ggemischter Blattsalat oder Rucola
  • 300 gBresaola
  • 3 ScheibenWeissbrot
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 3kleine Chilischoten
  • 3 TLButter
  • Zitronen
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 300 ggemischter Blattsalat oder Rucola
  • 450 gBresaola
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
14 g
29,2 %
Fett
12 g
56,3 %
Kohlenhydrate
7 g
14,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Brot in kleine Würfelchen schneiden. In einer Bratpfanne in etwas Olivenöl hellbraun rösten. Chili entkernen und fein hacken. Mit der Butter dazugeben, Croûtons fertig rösten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Restliches Öl in ein kleines Gefäss geben. Etwas Zitronenschale fein dazureiben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Frühlingszwiebel fein schneiden und mit Salat mischen. Auf Tellern anrichten. Bresaola dazuanrichten. Mit Zitronenöl beträufeln. Mit Croûtons bestreuen. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration