Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Krautstielsalat mit Rindfleisch

Krautstielsalat mit Rindfleisch

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 23 g, Fett 17 g, Kohlenhydrate 7 g, 300 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Krautstiel für einmal als Salat: Mit gebratenem Rindfleisch und Eisbergsalat wird aus dem Mangold, wie Krautstiel auch heisst, ein überraschendes Gericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 90 g Krautstiel
  • ¼ kleiner Eisbergsalat
  • ¼ Bund glattblättrige Petersilie
  • 90 g Rindshuft
  • 1½ EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ TL Honig
  • 1¼ EL Apfelessig
  • 175 g Krautstiel
  • ½ kleiner Eisbergsalat
  • ½ Bund glattblättrige Petersilie
  • 175 g Rindshuft
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL Honig
  • 2½ EL Apfelessig
  • 350 g Krautstiel
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 350 g Rindshuft
  • 6 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • 5 EL Apfelessig
  • 525 g Krautstiel
  • kleine Eisbergsalate
  • 1½ Bund glattblättrige Petersilie
  • 525 g Rindshuft
  • 9 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ TL Honig
  • 7½ EL Apfelessig
  • 700 g Krautstiel
  • 2 kleine Eisbergsalate
  • 2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 700 g Rindshuft
  • 1,2 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Honig
  • 1 dl Apfelessig
  • 875 g Krautstiel
  • kleine Eisbergsalate
  • 2½ Bund glattblättrige Petersilie
  • 875 g Rindshuft
  • 1,5 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ TL Honig
  • 1,25 dl Apfelessig
  • 1,05 kg Krautstiel
  • 3 kleine Eisbergsalate
  • 3 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1,05 kg Rindshuft
  • 1,8 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Honig
  • 1,5 dl Apfelessig

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Krautstiel je nach Grösse längs halbieren oder dritteln. In dünne Streifen schneiden. Grün beiseitestellen. Eisbergsalat in Streifen à 2 cm schneiden. Petersilie hacken. Rindshuft in ca. 1 cm lange und 5 mm dicke Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Ein Drittel des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Krautstielstängel dazugeben und ca. 2 Minuten braten. Krautstielblätter dazugeben und kurz mitbraten, bis sie zusammenfallen. Gemüse in eine Schüssel geben. Fleisch in einem weiteren Drittel des Öls bei hoher Hitze ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig und die Hälfte des Essigs dazugeben. Fleisch mit Gemüse und Petersilie mischen. Restliches Öl und Essig dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eisbergsalat mit Rindfleischsalat anrichten. Dazu Brot servieren.

    fast fertig
Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/krautstielsalat-mit-rindfleisch
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren