Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Muscheln mit Tomaten

Meeresfrüchte auf einfache, schnelle, schmackhafte Art: Miesmuscheln werden mit Tomaten und Weisswein kurz gegart, dann mit Baguette genossen.


Kiwi-Porridge

Zum Brunch oder auch einfach so zum Frühstück schmeckt dieser über Nacht ziehen gelassene Porridge, dem Kiwis einen Geschmacks- und Vitamin-Kick geben.


Roter Kabissalat mit Speckwürfeln

Der herzhafte Salat für Herbst und Winter ist schnell und einfach zubereitet. Knusprige Speckwürfel geben dem geraffelten Rotkabis mit Orangen-Dressing Pfiff.


Gebratene Eglifilets mit Pastinakenpüree

Quick & Easy: Eglifilets mit feinem Maisgriess paniert, auf Pastinaken-Kartoffel-Püree sind ein einfaches gluten- und laktosefreies Hauptgericht.


Randensalat mit Quitten-Dressing

Fein gehobelte rohe Randen an Quitten-Balsamico-Dressing werden mit gerösteten Baumnüssen serviert: eine ebenso schmackhafte wie bekömmliche Vorspeise.


Matcha-Mandel-Drink

Veganer Drink, der Augen und Gaumen gleichermassen schmeichelt: aufgeschäumter Mandeldrink, mit Ahornsirup gesüsst und mit Matcha-Pulver aromatisiert.


Ananas in Lavendelsalzkruste

Für dieses ausgefallene Dessert Ananas in einen Salzmantel hüllen und im Ofen braten. Aus der Salzkruste heben und mit Lavendelsirup und Glace servieren.


Penne an Tomaten-Crevetten-Sauce

Der Klassiker unter den Pastagerichten, Penne mit Tomatensauce, bekommt durch die zusammen mit Knoblauch gedünsteten Crevetten einen eleganteren Touch.


Zuckerapfel

Pralle Chilbi-Paradiesäpfel: einen säuerlichen Apfel so lange im eingefärbten Zucker-Limetten-Sirup drehen, bis er komplett ummantelt ist – in Zucker stellen.


Weisse Bohnen in Tomatensauce

In 5 Minuten ist der bekömmliche vegane Lunch mit 5 Zutaten fertig: Soissonsbohnen werden in Tomatensauce erhitzt, dazu Kräuter, Olivenöl und Proteinbrot.


Sambal-Grissini

Aus Pizzateig werden mit Sambal Oelek und Sauerkraut originelle Grissini gebacken. Das salzige Gebäck kann mit Kräuterquark zum Dippen serviert werden.


Hackfleisch-Dörrtomaten-Zwiebeln

Zwiebeln im Ofen in Süssmost vorgaren. Zwiebelinneres mit gebratenem Hackfleisch, Dörrtomaten und Oregano mischen, in Zwiebelhälften fertig garen.


vor

Stöbere in unseren Kategorien

cheese-macaroni
Schnell & einfach
Fettucine mit Kürbis
Kürbis
suppe
Suppen
Vegi
Vegi
Gerstotto mit knusprigem Rotkohl
Winter
Alle
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt Clubmitglied werden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Club-Mitglied werden und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration