Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Veganer Hackbraten

Ganz ohne Fleisch lässt sich mit pflanzlichem Gehackten ein herzhafter gewürzter Hackbraten zubereiten. Zusammen mit Karotten wird er im Ofen gebacken.


Marroni aus dem Ofen

Heissi Marroni, ganz heiss! Aus dem Backofen oder aus der Cheminéeglut bieten sich Marroni als Snack an, ob bei Tisch genossen oder beim Fernsehgucken.


Chicoréesalat mit Orangen

Der schnell zubereitete Chicoréesalat mit Orangen, angemacht mit Condimento bianco und Zitronenöl, ist im Herbst und Winter eine willkommene Vitaminbombe.


Weisskabissalat

Der Klassiker spendet vor allem im Winter wertvolle Vitamine: Weisskabissalat mit Apfelessig, Rapsöl und Kümmel passt als Beilage oder für ein Buffet.


Randensalat mit Orangen

Vorspeise mit frischen Vitaminen: Salat aus gedämpften Randen, Orangenwürfeln und gehackter Zwiebel an Essig-Öl-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen.


Veganes Stroganoff

Mit Delicious pieces oder einem anderen Fleischersatz lässt sich unkompliziert ein veganes Stroganoff zubereiten. Senf sorgt für den Geschmack der Sauce.


Vegane Lasagne

Der beliebte italienische Pasta-Klassiker Lasagne geht auch vegan. Burger oder Gehacktes auf Pflanzenbasis bilden die Grundlage der herzhaften Füllung.


Veganes Filet im Teig

Veganes Festessen: Mit veganen Schnetzeln und Randen lässt sich das Fleisch beim Filet im Teig ersetzen. Pilze und Spinat veredeln die Blätterteigfüllung.


Orangenpunsch

Wärmt die kalten Finger und macht erschöpfte Wintersportler - ganz ohne Alkohol - wieder munter: Orangenpunsch mit Zimt, Sternanis und Rosmarin.


Rumpunsch

Rumpunsch schmeckt dank Zimt und Anis fein, und er wärmt an kalten Wintertagen. Ein schnell und einfach zubereiteter heisser Drink, den auch Gäste mögen.


Erdbeerkonfitüre

Selbst gemachte Erdbeerkonfitüre bietet den vollen Geschmack reifer Früchte. Das Rezept eignet sich für Beeren jeder Art und für Steinobst wie Aprikosen.


Veganer Wurstsalat

Quick & Easy: In 5 Minuten ist aus veganen Mini-Wienerli, Radieschen und wenigen anderen Zutaten ein schnelles Mittagessen gemacht. Ideal auch fürs Büro.


Veganes Bami Goreng

Nasi ist Reis, Bami sind Nudeln. Mit Gemüse, gebratenem Fleisch und asiatischen Aromen werden sie zu würzigem Goreng. Mit Planted Chicken gehts auch vegan.


Vegane Cremeschnitte

Knusprige Blätterteigscheiben, dazwischen gluschtige Vanillecreme: Cremeschnitte ist ein Klassiker, den alle mögen. Sie lässt sich auch vegan zubereiten.


Veganer Caesar Salad

Würzig marinierte und gebratene Plant-based Delicious Pieces sorgen dafür, dass beim veganen Caesar Salad mit Lattich und Croûtons niemand Fleisch vermisst.


Karottensalat mit Nüssen

Ein frische Vorspeise: Der Karottensalat, angemacht mit Zitronenschale und -saft, Olivenöl und Condimento bianco, wird mit gerösteten Nüssen angerichtet.


Schlangenbrot mit Kräutern

Brotteig mit Kräutern wird beim Bräteln zum knusprigen Schlangenbrot: vorbereiteten Teig spiralförmig um einen Stecken wickeln und über dem Feuer backen.


Kartoffelsalat

Das Geheimnis dieses Kartoffelsalats: Die Kartoffeln werden in Bouillon ziehen gelassen. Die Sauce besteht aus Essig, Öl, Senf, Zwiebeln und Schnittlauch.


Vegane Erdbeertörtchen

Mit Törtchenboden aus Dinkel-Kuchenteig sowie Vanillecreme mit Haferdrink und Soja-Schlagcreme lassen sich verführerische Erdbeertörtchen vegan zubereiten.


Holunderblütensirup

Aus Holunderblüten lässt sich eine Essenz zaubern, die als Sirup schmeckt, in Drinks wie Hugo oder in Desserts, z. B. in Holunderblütencreme.


Rhabarberkompott

Für Rhabarberfans der Traum in Rosa: Rhabarberkompott. Es lässt sich für Desserts und Frühstücksmüesli prima auf Vorrat zubereiten und tiefkühlen.


Ice Tea

Erfrischenden Eistee mag die ganze Familie. Für die feinen Aromen sorgt die richtige Mischung – hier Pfefferminz-, Rooibos-, Lindenblüten- und Schwarztee.


Vegane belgische Waffeln

Auf feine belgische Waffeln muss nicht verzichten, wer sich vegan ernährt. Die Version ohne tierische Zutaten schmeckt – serviert mit Himbeeren – wunderbar.


Vegane Panna cotta

Auch vegan lässt sich der beliebte italienische Desserthit Panna cotta geniessen. Statt Rahm wird Haferdrink und Sojacreme verwendet. Fein mit Beerensauce.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration