Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Erdbeerkonfitüre

Erdbeerkonfitüre

Selbst gemachte Erdbeerkonfitüre bietet den vollen Geschmack reifer Früchte. Das Rezept eignet sich für Beeren jeder Art und für Steinobst wie Aprikosen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 3 Std. 50 Min.

Zutaten

Einmachen

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Einmachgläser à 2,5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 kgreife Erdbeeren
  • 500 gGelierzucker 2:1
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 kgreife Erdbeeren
  • 1 kgGelierzucker 2:1
  • 4 ELZitronensaft
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
3 g
2,1 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
140 g
97,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 50 Min.
  1. Erdbeeren rüsten und vierteln. Mit Zucker und Zitronensaft mischen. 30 Minuten ziehen lassen. Die Früchte aufkochen. Ab dem Siedepunkt 3 Minuten kochen. Mit dem Stabmixer kurz pürieren. Nochmals kurz aufkochen. Konfitüre in heiss ausgespülte Gläser füllen. Sofort verschliessen. Gläser einige Minuten auf den Kopf stellen. Langsam auskühlen lassen.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/erdbeerkonfituere
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Auf die gleiche Weise kann Konfitüre mit Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen und anderen Früchten zubereitet werden. Dunkel und kühl gelagert ist Konfitüre ca. 6 Monate haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren