Kirschenkonfitüre mit Vanille

Kirschenkonfitüre mit Vanille

40 Min.

Was schmeckt so köstlich wie Kirschen direkt vom Baum? Kirschenkonfitüre mit Vanille. Sie bietet das volle Aroma reifer Früchte, und dies rund ums Jahr.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Einmachgläser à 2,5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ca. 1,1 kgKirschen oder 1 kg entsteinte Kirschen
  • 500 gGelierzucker 2:1
  • 1 ELZitronensaft
  • 3Gewürznelken
  • 1Vanilleschote
  • 0,5 dlWasser
  • ca. 2,2 kgKirschen oder 1 kg entsteinte Kirschen
  • 1 kgGelierzucker 2:1
  • 2 ELZitronensaft
  • 6Gewürznelken
  • 2Vanilleschoten
  • 1 dlWasser
Kilokalorien
700 kcal
2.950 kj
Eiweiss
3 g
1,8 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
163 g
98,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Kirschen entsteinen. 1 kg entsteinte Kirschen mit Gelierzucker, Zitronensaft und Gewürznelken in eine Pfanne geben und mischen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und beides zu den Kirschen geben. Wasser dazugiessen.

    fast fertig
  2. Gläser, Deckel und Gummidichtungen 5 Minuten auskochen, abtropfen lassen. Kirschen unter Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vanilleschote und Gewürznelken entfernen. Kirschen mit dem Stabmixer pürieren. Nochmals aufkochen und Konfitüre kochend heiss in die Gläser füllen. Sofort verschliessen und ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Konfitüre langsam auskühlen lassen. Dunkel und kühl gelagert, ist die Konfitüre 6 Monate haltbar.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration