Aprikosenkonfitüre

Aprikosenkonfitüre

1 Std. 19 Min.

Eine exquisite, leicht herbe Geschmacksnuance erhält die Aprikosenkonfitüre durch die Beigabe von Weisswein wie Soave oder halbtrockenem Riesling.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

EinmachenFür 6 Einmachgläser à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 kgAprikosen
  • 2 dlWeisswein, z. B. Soave oder halbtrockener Riesling
  • 400 gGelierzucker 2:1
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
1 g
1,2 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
81 g
98,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
marinieren:
mind. 1 Stunde
kochen:
3-4 Minuten
Gesamt:
1 Std. 19 Min.
  1. Aprikosen halbieren, Steine entfernen und die Früchte klein schneiden. Mit Wein und 100 g Zucker mischen. Mindestens 1 Stunde marinieren.

    fast fertig
  2. Marinierte Aprikosen mit restlichem Zucker aufkochen. Konfitüre sprudelnd 3–4 Minuten kochen lassen. Mit dem Stabmixer kurz pürieren. In heiss ausgespülte Gläser füllen und sofort verschliessen. Gläser einige Minuten auf den Kopf stellen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben anstelle des Weins 2 dl Wasser verwenden. Aprikosenkonfitüre bleibt bei kühler, dunkler Lagerung ca. 6 Monate haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration