Kaninchen-Rezepte: Herrlich saftige Variationen

Herzhafte Kaninchen-Rezepte haben eine lange Tradition. Beispielsweise im Ofen geschmort wird das Fleisch zart und schmackhaft.

kaninchen-winter hauptgericht-kaninchen italien-kaninchen kaninchen-laktosefrei kaninchen-vorspeise fuergaeste-kaninchen kaninchen-schnelleinfach herbst-kaninchen asien-kaninchen kaninchen-wenigersiebenzutaten 60min-kaninchen kaninchen-risotto glutenfrei-kaninchen kaninchen-schweiz familienkinder-kaninchen brunchfruehstueck-kaninchen kaninchen-sommer kaninchen-mexiko 30min-kaninchen grillieren-kaninchen kaninchen-suppe kaninchen-ostern kaninchen-salat fruehling-kaninchen kaninchen-weihnachten

Kaninchen und Ratatouille aus dem Ofen

Mit Zucchetti- und Auberginenwürfeln gefüllte Peperoni auf Tomaten geben Ratatouille eine hübsche Form. Mit Kaninchenschenkeln ein Essen auch für Gäste.


Kaninchenfilet-Pastetchen

Eine Füllung mit zarten Kaninchenfilet-Stückchen, Champignons und getrockneten Steinpilzen macht Pastetchen zu einem tollen Festessen auch für Gäste.


Glasierte Kaninchenschenkel mit Culatello

Culatello, alternativ auch Bratspeck oder Pancetta, sorgt für einen markanten Geschmacksakzent bei mit den Maiskolben im Ofen gebratenen Kaninchenschenkeln.


Kaninchenragout mit Dörrpflaumen und Chorizo

Chorizo gibt dem in Wein und mit Wacholder geschmorten Kaninchenragout herzhafte Würze, Dörrpflaumen geben dem Ganzen eine süsse Note. Schmeckt mit Polenta oder Risotto.


Kaninchen mit Weisswein und Pinienkernen

Kaninchenschenkel, gewürzt mit Lorbeer, Fenchelsamen und Sherry, werden langsam geschmort. Knusprige Rosmarinnadeln und Pinienkerne krönen das Gericht.


Kaninchen in Weisswein mit Honig

Beschwipstes Kaninchen: Mit Gemüse in Weisswein und Honig gegart, aromatisiert mit frischen Kräutern, sorgt das zarte Fleisch für gute Stimmung am Tisch.


Kaninchenfilets mit Kaffeesauce und Pastinakenpüree

Schatz, der Kaffee ist fertig – mal anders. Mit Kaffee, Salz, Pfeffer und Öl marinierte Kaninchenfilets bieten einen mild-würzigen Kontrast zum sämigen Pastikakenpüree.


Kaninchenchili

Aus Kaninchenfleisch vom Schenkel lässt sich mit Borlottibohnen, Maiskörnern, Peperoni und Tomaten ganz einfach ein herzhaftes Chiligericht zubereiten.


Kaninchenschenkel mit Weinsauerkraut

In Pancetta gepackte Kaninchenschenkel, auf Weinsauerkraut im Ofen gegart, sind ein herzhafter Herbst- oder Winterschmaus, der auch Gästen schmeckt.


Kaninchenterrine im Glas

Selbst gemachte Kaninchenterrine ist ein Hit bei Brunch, Apéro, Party und als Vorspeise. In Gläschen ist sie auch als Mitbringsel oder Geschenk attraktiv.


Kaninchenfilets im Speckmantel mit Rotwein-Schalotten

Der Speck hält die Kaninchenfilets saftig und macht sie geschmackvoll. Die Sauce mit Rotwein-Schalotten passt auch gut zum grünen Kartoffelstock mit Erbsen.


Kaninchen mit Schwarzwurzeln an Safranschaum

Köstlicher Eintopf. Kaninchen mit dem Gemüse im Ofen garen. Einen sabayonartigen Safranschaum und Couscous oder Pasta dazuservieren.


vor

Stöbere in unseren Kategorien

cheese-macaroni
Schnell & einfach
Fettucine mit Kürbis
Kürbis
suppe
Suppen
Vegi
Vegi
Gerstotto mit knusprigem Rotkohl
Winter
Alle
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt Clubmitglied werden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Club-Mitglied werden und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration