Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Curry-Kaninchen-Bowl

Curry-Kaninchen-Bowl

Rote Currypaste gibt den zarten Kaninchenfilets duftende Schärfe. Das schmeckt mit Gurken, Karotten und Randen garniert in einer Bowl auf Basmatireis toll.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 35 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 85 gBasmatireis
  • 1,75 dlWasser
  • 3Kaninchenrückenfilets
  • ½ ELrote Currypaste
  • 50 gSalatgurke
  • 40 gKarotten
  • ¼rohe Rande à ca. 100 g
  • ¼ ELKokosfett
  • ¼ BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 175 gBasmatireis
  • 3,5 dlWasser
  • 6Kaninchenrückenfilets
  • 1 ELrote Currypaste
  • ¼Salatgurke
  • 75 gKarotten
  • ½rohe Rande à ca. 100 g
  • ½ ELKokosfett
  • ½ BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 350 gBasmatireis
  • 7 dlWasser
  • 12Kaninchenrückenfilets
  • 2 ELrote Currypaste
  • ½Salatgurke
  • 150 gKarotten
  • 1rohe Rande à ca. 100 g
  • 1 ELKokosfett
  • 1 BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 525 gBasmatireis
  • 1,05 lWasser
  • 18Kaninchenrückenfilets
  • 3 ELrote Currypaste
  • ¾Salatgurke
  • 225 gKarotten
  • rohe Randen à ca. 100 g
  • 1½ ELKokosfett
  • 1½ BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 700 gBasmatireis
  • 1,4 lWasser
  • 24Kaninchenrückenfilets
  • 4 ELrote Currypaste
  • 1Salatgurke
  • 300 gKarotten
  • 2rohe Randen à ca. 100 g
  • 2 ELKokosfett
  • 2 BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 875 gBasmatireis
  • 1,75 lWasser
  • 30Kaninchenrückenfilets
  • 5 ELrote Currypaste
  • Salatgurken
  • 375 gKarotten
  • rohe Randen à ca. 100 g
  • 2½ ELKokosfett
  • 2½ BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
  • 1,05 kgBasmatireis
  • 2,1 lWasser
  • 36Kaninchenrückenfilets
  • 6 ELrote Currypaste
  • Salatgurken
  • 450 gKarotten
  • 3rohe Randen à ca. 100 g
  • 3 ELKokosfett
  • 3 BundKoriander oder glattblättrige Petersilie
Kilokalorien
770 kcal
3.200 kj
Eiweiss
55 g
29,3 %
Fett
24 g
28,7 %
Kohlenhydrate
79 g
42 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Reis kalt abspülen. Wasser aufkochen. Reis beigeben und eine Minute sprudelnd kochen lassen. Dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Reis zugedeckt ca. 15 Minuten gar ziehen lassen, dabei nicht mehr rühren. Pfanne vom Herd ziehen. Reis mit einer Gabel auflockern.

    fast fertig
  2. Kaninchenfilets halbieren, mit Currypaste bestreichen. Gurke in Würfelchen schneiden. Karotten und Rande zuerst in feine Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Fleisch im Kokosfett rundherum ca. 5 Minuten braten. Reis in tiefen Schalen anrichten. Kaninchenfilets darauf verteilen. Mit Gemüse garnieren. Kräuter darüberstreuen. Dazu passt Joghurt nature.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/curry-kaninchen-bowl
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Wenns schnell gehen muss, fixfertig geraffelte Gemüsestreifen als Garnitur verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren