Ratatouillegemüse mit Tomaten-Aioli

Ratatouillegemüse mit Tomaten-Aioli

40 Min.

Ein Aioli aus Tomaten, Knoblauch, Kartoffeln und Olivenöl gibt gebratenem Gemüse – Zucchetti, Kürbis, Zwiebeln, Peperoni, Tomaten – besondere Würze.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 5Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 3 ZweigeRosmarin
  • 4Knoblauchzehen
  • ca. 1 dlOlivenöl
  • 250 gmit der Schale gekochte Kartoffeln
  • Fleur de sel
  • 400 ggelbe und grüne Zucchetti
  • 250 gKürbis, z. B. Knirps
  • 4Zwiebeln, z. B. rote und gelbe
  • 2Peperoni, z. B. rote und gelbe
  • 10Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 6 ZweigeRosmarin
  • 8Knoblauchzehen
  • ca. 2 dlOlivenöl
  • 500 gmit der Schale gekochte Kartoffeln
  • Fleur de sel
  • 800 ggelbe und grüne Zucchetti
  • 500 gKürbis, z. B. Knirps
  • 8Zwiebeln, z. B. rote und gelbe
  • 4Peperoni, z. B. rote und gelbe
  • 15Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 9 ZweigeRosmarin
  • 12Knoblauchzehen
  • ca. 3 dlOlivenöl
  • 750 gmit der Schale gekochte Kartoffeln
  • Fleur de sel
  • 1,2 kggelbe und grüne Zucchetti
  • 750 gKürbis, z. B. Knirps
  • 12Zwiebeln, z. B. rote und gelbe
  • 6Peperoni, z. B. rote und gelbe
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
9 g
9,4 %
Fett
23 g
54 %
Kohlenhydrate
35 g
36,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C vorheizen. Tomaten halbieren und auf ein Kuchenblech geben. Wenig Rosmarin darüberzupfen. Knoblauch fein schneiden und darauf verteilen. Mit etwas Öl beträufeln. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für das Aioli die Kartoffeln schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Tomaten aus dem Ofen nehmen. Eine Tomatenhälfte hacken. Mit dem Knoblauch, etwas Olivenöl und der Kartoffelmasse verrühren, bis eine feine Creme entsteht. Mit Fleur de sel abschmecken. Restliche Tomaten warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zucchetti und Kürbis in Scheiben à ca. 2 cm schneiden. Zwiebeln halbieren. Peperoni in dicke Scheiben schneiden, Kerne entfernen. Gemüse im restlichen Öl ca. 5 Minuten braten. Dabei den restlichen Rosmarin mitbraten. Gemüse und restliche Tomaten anrichten. Mit Fleur de sel würzen. Aioli dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration