Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rehschnitzel mit Eierschwämmli-Birnen-Konfit

Rehschnitzel mit Eierschwämmli-Birnen-Konfit

Ein herbstliches Hauptgericht, das einfacher gemacht ist, als man denkt: Eierschwämmli-Birnen-Konfit mit Honig und Sternanis zu gebratenen Rehschnitzeln.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 20 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 30 gEierschwämmli
  • ¼Schalotte
  • ½Birne
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 1½ ELEssig
  • 0,25 dlWeisswein
  • ½Sternanis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Rehschnitzel à ca. 80 g
  • ½ ZweigThymian
  • 60 gEierschwämmli
  • ½Schalotte
  • 1Birne
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 3 ELEssig
  • 0,5 dlWeisswein
  • 1Sternanis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 1 ZweigThymian
  • 120 gEierschwämmli
  • 1Schalotte
  • 2Birnen
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 4 ELflüssiger Honig
  • 6 ELEssig
  • 1 dlWeisswein
  • 2Sternanise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 2 ZweigeThymian
  • 180 gEierschwämmli
  • Schalotten
  • 3Birnen
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 ELflüssiger Honig
  • 9 ELEssig
  • 1,5 dlWeisswein
  • 3Sternanise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 3 ZweigeThymian
  • 240 gEierschwämmli
  • 2Schalotten
  • 4Birnen
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 8 ELflüssiger Honig
  • 1,2 dlEssig
  • 2 dlWeisswein
  • 4Sternanise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 4 ZweigeThymian
  • 300 gEierschwämmli
  • Schalotten
  • 5Birnen
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • 10 ELflüssiger Honig
  • 1,5 dlEssig
  • 2,5 dlWeisswein
  • 5Sternanise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 5 ZweigeThymian
  • 360 gEierschwämmli
  • 3Schalotten
  • 6Birnen
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 12 ELflüssiger Honig
  • 1,8 dlEssig
  • 3 dlWeisswein
  • 6Sternanise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24Rehschnitzel à ca. 80 g
  • 6 ZweigeThymian
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
35 g
37,9 %
Fett
13 g
31,7 %
Kohlenhydrate
28 g
30,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Pilze rüsten und halbieren. Schalotte hacken. Birnen halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Birnen in ca. 1 cm grosse Würfelchen schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Schalotte, Pilze und Birnenwürfelchen ca. 2 Minuten dünsten. Honig, Essig, Wein und Anis dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rehschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Schnitzel beidseitig ca. 2 Minuten braten. Schnitzel auf einen Teller legen und mit Alufolie abdecken. Einige Minuten ziehen lassen. Schnitzel mit Pilz-Birnen-Konfit anrichten. Thymian darüberzupfen. Dazu passen Spätzli.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rehschnitzel-mit-eierschwaemmli-birnen-konfit
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren