Kaninchen mit Bärlauch und Moscato

Kaninchen mit Bärlauch und Moscato

2 Std. 25 Min.

Moscato und Crème fraîche verleihen dem Schmorgericht mit Kaninchen Raffinesse. Der Bärlauch steuert frühlingshaftes Knoblaucharoma bei.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4grosse Knoblauchzehen
  • 6 ZweigeRosmarin
  • 1,2 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 700 gkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Patatli
  • 100 gRohschinken
  • 4 dlalkoholfreier Moscato, z. B. Sélection Moscato
  • 2 dlBouillon
  • 40 gBärlauch
  • 200 gCrème fraîche
  • 1 ELMaisstärke
  • 8grosse Knoblauchzehen
  • 12 ZweigeRosmarin
  • 2,4 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,4 kgkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Patatli
  • 200 gRohschinken
  • 8 dlalkoholfreier Moscato, z. B. Sélection Moscato
  • 4 dlBouillon
  • 80 gBärlauch
  • 400 gCrème fraîche
  • 2 ELMaisstärke
Kilokalorien
790 kcal
3.250 kj
Eiweiss
43 g
22,3 %
Fett
47 g
54,9 %
Kohlenhydrate
44 g
22,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
marinieren:
ca. 1 Stunde
schmoren lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Knoblauch hacken. Rosmarin Nadeln abzupfen und fein hacken. Rohschinken in feine Streifen schneiden. Beiseitestellen. Kaninchen kalt abspülen und trocken tupfen. Mit etwas Rosmarin, Knoblauch und der Hälfte des Öls einreiben. Zugedeckt ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur marinieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Kaninchenteile mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl in einer Bratpfanne portionenweise anbraten. Fleisch und Kartoffeln in der Schale in einen grossen Bräter geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Beiseitegestellten Rohschinken in derselben Bratpfanne mit restlichem Rosmarin anbraten. Auf dem Fleisch verteilen. Bratensatz mit Moscato und Bouillon ablöschen und zum Fleisch giessen. Zugedeckt in der Ofenmitte ca. 1 Stunde schmoren lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Nach Ende der Garzeit die Sauce in eine Pfanne abgiessen. Kaninchenteile und Kartoffeln weitere 10 Minuten in der Ofenmitte goldbraun braten. Bärlauch waschen und fein hacken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Crème fraîche und Maisstärke verrühren. Mit einem Schwingbesen in die Sauce rühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce sämig bindet. Wenig Bärlauch beiseitestellen. Bärlauch in die Sauce rühren. Kaninchen und Kartoffeln mit der Sauce anrichten. Mit beiseitegestelltem Bärlauch bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Ausserhalb der Saison statt frischem Bärlauch 1 EL Bärlauchpesto oder 40 g frischen Basilikum verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration