Kaninchenfilets a la plancha

Kaninchenfilets a la plancha

50 Min.

Auf einem Blech kann Fleisch auch in kleinen Stücken vom Grill kommen. Eine fruchtig-scharfe Marinade gibt dem zarten Kaninchen kräftige Würze.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gKaninchenfilets
  • 1Knoblauchzehe
  • ¼Orange
  • ¼Zitrone
  • ½Peperoncino
  • 1 ELHonig
  • 100 gCherrytomaten
  • 1Frühlingszwiebel
  • 4 ScheibenBaguettebrot
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 2 ZweigeKoriander
  • 500 gKaninchenfilets
  • 2Knoblauchzehen
  • ½Orange
  • ½Zitrone
  • 1Peperoncino
  • 2 ELHonig
  • 200 gCherrytomaten
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 8 ScheibenBaguettebrot
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 4 ZweigeKoriander
  • 750 gKaninchenfilets
  • 3Knoblauchzehen
  • ¾Orange
  • ¾Zitrone
  • Peperoncini
  • 3 ELHonig
  • 300 gCherrytomaten
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 12 ScheibenBaguettebrot
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 6 ZweigeKoriander
  • 1 kgKaninchenfilet
  • 4Knoblauchzehen
  • 1Orange
  • 1Zitrone
  • 2Peperoncini
  • 4 ELHonig
  • 400 gCherrytomaten
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 16 ScheibenBaguettebrot
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 8 ZweigeKoriander
  • 1,25 kgKaninchenfilets
  • 5Knoblauchzehen
  • Orangen
  • Zitronen
  • Peperoncini
  • 5 ELHonig
  • 500 gCherrytomaten
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 20 ScheibenBaguettebrot
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 10 ZweigeKoriander
  • 1,5 kgKaninchenfilets
  • 6Knoblauchzehen
  • Orangen
  • Zitronen
  • 3Peperoncini
  • 6 ELHonig
  • 600 gCherrytomaten
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 24 ScheibenBaguettebrot
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • 12 ZweigeKoriander
Kilokalorien
410 kcal
1.650 kj
Eiweiss
37 g
38,1 %
Fett
8 g
18,6 %
Kohlenhydrate
42 g
43,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
marinieren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Kaninchenfilets leicht schräg in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Knoblauch dazupressen. Je etwas Orangen- und Zitronenschale fein dazureiben. Peperoncino nach Belieben entkernen und sehr fein schneiden. Alles mit dem Fleisch mischen. Zitrusfrüchte auspressen. Saft mit Honig sirupartig einkochen lassen. Etwas abkühlen, mit dem Fleisch mischen und ca. 20 Minuten marinieren.

    fast fertig
  2. Tomaten halbieren. Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Grill auf 220 °C vorheizen. Brotscheiben auf dem Grill hellbraun rösten. Warm halten. Ein Grillblech auf dem Grill aufheizen und ölen. Fleisch salzen. Auf dem Grillblech ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebeln und Tomaten dazugeben und 3 bis 4 Minuten mitbraten. Zum Servieren Koriander darüber zupfen. Röstbrot dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration