Wok-Pfanne mit Kaninchenfilets und Spinat

Wok-Pfanne mit Kaninchenfilets und Spinat

30 Min.

Asiatischer Genuss: Mit Teriyaki-Sauce und Knoblauch marinierte Kaninchenfilets werden mit Shiitakepilzen und Chili gebraten und auf Mie-Nudeln angerichtet.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gKaninchenfilets
  • 1Knoblauchzehe
  • 1½ ELTeriyaki-Sauce
  • 75 gfeiner Blattspinat
  • 75 gShiitakepilze
  • ½Chilischote
  • 1½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 75 gMie-Nudeln
  • 500 gKaninchenfilets
  • 2Knoblauchzehen
  • 3 ELTeriyaki-Sauce
  • 150 gfeiner Blattspinat
  • 150 gShiitakepilze
  • 1Chilischote
  • 3 ELErdnussöl
  • Salz
  • 150 gMie-Nudeln
  • 750 gKaninchenfilets
  • 3Knoblauchzehen
  • 4½ ELTeriyaki-Sauce
  • 225 gfeiner Blattspinat
  • 225 gShiitakepilze
  • Chilischoten
  • 4½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 225 gMie-Nudeln
  • 1 kgKaninchenfilet
  • 4Knoblauchzehen
  • 6 ELTeriyaki-Sauce
  • 300 gfeiner Blattspinat
  • 300 gShiitakepilze
  • 2Chilischoten
  • 6 ELErdnussöl
  • Salz
  • 300 gMie-Nudeln
  • 1,25 kgKaninchenfilets
  • 5Knoblauchzehen
  • 7½ ELTeriyaki-Sauce
  • 375 gfeiner Blattspinat
  • 375 gShiitakepilze
  • Chilischoten
  • 7½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 375 gMie-Nudeln
  • 1,5 kgKaninchenfilets
  • 6Knoblauchzehen
  • 9 ELTeriyaki-Sauce
  • 450 gfeiner Blattspinat
  • 450 gShiitakepilze
  • 3Chilischoten
  • 9 ELErdnussöl
  • Salz
  • 450 gMie-Nudeln
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
36 g
37,7 %
Fett
10 g
23,6 %
Kohlenhydrate
37 g
38,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Kaninchenfilets in ca. 1,5 cm grosse Stücke schneiden. Knoblauch dazupressen. Mit Teriyaki-Sauce beträufeln und gut mischen. Ca. 10 Minuten marinieren. Spinat gründlich waschen. Von den Pilzen harte Stiele entfernen. Pilze je nach Grösse halbieren. Chili hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Öl im Wok oder in einer Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen. Kaninchen samt Marinade, Pilzen und Chili dazugeben und 3–4 Minuten anbraten. Spinat auf das Fleisch geben. Zugedeckt ca. 2 Minuten dämpfen, bis er zusammengefallen ist. Mischen. Mit Salz und Teriyaki-Sauce abschmecken. Warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Mie-Nudeln in Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest kochen. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Nudeln mit der Kaninchen-Spinat-Mischung anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration