Kaninchen in Weisswein mit Honig

Kaninchen in Weisswein mit Honig

3 Std. 50 Min.

Beschwipstes Kaninchen: Mit Gemüse in Weisswein und Honig gegart, aromatisiert mit frischen Kräutern, sorgt das zarte Fleisch für gute Stimmung am Tisch.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,2 kgKaninchenschenkel
  • 1 BundKräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELFleur de sel
  • 300 gSaucenzwiebelchen
  • 400 ggemischtes Gemüse, z. B. Karotte, Sellerie
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 ELWaldhonig
  • 4 dlWeisswein, z. B. Chardonay oder weisser Merlot
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 2,4 kgKaninchenschenkel
  • 2 BundKräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELFleur de sel
  • 600 gSaucenzwiebelchen
  • 800 ggemischtes Gemüse, z. B. Karotte, Sellerie
  • 8 ELErdnussöl
  • 4 ELWaldhonig
  • 8 dlWeisswein, z. B. Chardonay oder weisser Merlot
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 3,6 kgKaninchenschenkel
  • 3 BundKräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELFleur de sel
  • 900 gSaucenzwiebelchen
  • 1,2 kggemischtes Gemüse, z. B. Karotte, Sellerie
  • 1,2 dlErdnussöl
  • 6 ELWaldhonig
  • 1,2 lWeisswein, z. B. Chardonay oder weisser Merlot
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
40 g
34,5 %
Fett
24 g
46,6 %
Kohlenhydrate
22 g
19 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
marinieren:
ca. 1 Stunde
schmoren:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
3 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Kaninchen kalt abspülen und trocken tupfen. Kräuter und Knoblauch hacken. Beides mit Fleur de sel mischen. Kaninchenteile mit der Gewürzmischung einreiben und ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur marinieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebeln und Gemüse schälen. Gemüse in Würfel schneiden. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Gewürze vom Kaninchen abstreifen. Kaninchen ca. 5 Minuten rundum anbraten. Zwiebeln, Gemüse und abgestreifte Gewürze dazugeben und kurz mitbraten. Honig und Wein mischen und erwärmen. Wein zum Kaninchen giessen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 1/2 Stunden schmoren lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch aus der Sauce heben. Sauce etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch zurück in die Sauce geben. Dazu passt Polenta oder Risotto.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration