Muscheln mit Tomaten

Muscheln mit Tomaten

25 Min.

Meeresfrüchte auf einfache, schnelle, schmackhafte Art: Miesmuscheln werden mit Tomaten und Weisswein kurz gegart, dann mit Baguette genossen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 2 kgMiesmuscheln, entbartet
  • 3 dlWeisswein
  • 400 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 4Schalotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 4 kgMiesmuscheln, entbartet
  • 6 dlWeisswein
  • 800 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
14 g
29,5 %
Fett
10 g
47,4 %
Kohlenhydrate
11 g
23,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Schalotten in Ringe schneiden, Knoblauch hacken. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Muscheln dazugeben und alles mischen. Wein und Tomaten dazugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Noch geschlossene Muscheln aussortieren und wegwerfen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken und über die Muscheln streuen. Dazu passt Baguette.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration