Mit Kaninchenfleisch gefüllte Peperoni

Mit Kaninchenfleisch gefüllte Peperoni

1 Std. 25 Min.

Chorizo und Harissa geben dem zarten Kaninchenfleisch Schärfe. Mit Brot, Mandeln und Rosinen wird es in Spitzpeperoni gefüllt, die im Ofen gebacken werden.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Kaninchenschenkel à ca. 200 g
  • 80 gChorizo
  • 100 gLaugenbrot, z. B. Laugenbretzel
  • 1Zwiebel
  • 2 ELMandelstifte
  • 2 ELRapsöl
  • 1 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • ca. ½ TLHarissa (marrokanische Würzmischung)
  • 2 ZweigeMinze
  • 8Spitzpeperoni
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 6Kaninchenschenkel à ca. 200 g
  • 160 gChorizo
  • 200 gLaugenbrot, z. B. Laugenbretzel
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELMandelstifte
  • 4 ELRapsöl
  • 2 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • ca. 1 TLHarissa (marrokanische Würzmischung)
  • 4 ZweigeMinze
  • 16Spitzpeperoni
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 9Kaninchenschenkel à ca. 200 g
  • 240 gChorizo
  • 300 gLaugenbrot, z. B. Laugenbretzel
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELMandelstifte
  • 6 ELRapsöl
  • 3 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • ca. 1½ TLHarissa (marrokanische Würzmischung)
  • 6 ZweigeMinze
  • 24Spitzpeperoni
  • 6 dlGemüsebouillon
Kilokalorien
510 kcal
2.100 kj
Eiweiss
31 g
26,8 %
Fett
22 g
42,9 %
Kohlenhydrate
35 g
30,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
im Ofen garen:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Fleisch der Kaninchenschenkel vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Chorizo häuten. Wurst und Brot in Würfelchen schneiden. Zwiebel hacken. Wurst, Brot, Zwiebeln und Mandeln im Öl andünsten. Abkühlen lassen. Kaninchenfleisch und Rosinen darunter mischen. Mit Harissa würzen. Minze hacken und beigeben.

    fast fertig
  2. Backofen auf 170 °C vorheizen. Peperoni längs aufschneiden, auseinander drücken und Kerne entfernen. Peperonihälften füllen. In eine ofenfeste Form geben. Mit Bouillon umgiessen. Form mit Alufolie abdecken. Peperoni in der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten der Backzeit die Folie entfernen und die Peperoni fertig garen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration