Glasierte Kaninchenschenkel mit Culatello

Glasierte Kaninchenschenkel mit Culatello

1 Std. 5 Min.

Culatello, alternativ auch Bratspeck oder Pancetta, sorgt für einen markanten Geschmacksakzent bei mit den Maiskolben im Ofen gebratenen Kaninchenschenkeln.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELAhornsirup
  • ½ ELSojasauce
  • ½Knoblauchzehe
  • Salz
  • ¼ TLmilder Curry
  • 1Kaninchenschenkel
  • ½gekochter Maiskolben
  • 1 ZweigThymian
  • 2 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 2 ELAhornsirup
  • 1 ELSojasauce
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • ½ TLmilder Curry
  • 2Kaninchenschenkel
  • 1gekochter Maiskolben
  • 2 ZweigeThymian
  • 4 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 4 ELAhornsirup
  • 2 ELSojasauce
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • 1 TLmilder Curry
  • 4Kaninchenschenkel
  • 2gekochte Maiskolben
  • 4 ZweigeThymian
  • 8 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 6 ELAhornsirup
  • 3 ELSojasauce
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • 1½ TLmilder Curry
  • 6Kaninchenschenkel
  • 3gekochte Maiskolben
  • 6 ZweigeThymian
  • 12 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 8 ELAhornsirup
  • 4 ELSojasauce
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 TLmilder Curry
  • 8Kaninchenschenkel
  • 4gekochte Maiskolben
  • 8 ZweigeThymian
  • 16 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 1 dlAhornsirup
  • 5 ELSojasauce
  • 5Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2½ TLmilder Curry
  • 10Kaninchenschenkel
  • 5gekochte Maiskolben
  • 10 ZweigeThymian
  • 20 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
  • 1,2 dlAhornsirup
  • 6 ELSojasauce
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • 3 TLmilder Curry
  • 12Kaninchenschenkel
  • 6gekochte Maiskolben
  • 12 ZweigeThymian
  • 24 TranchenCulatello, Bratspeck oder Pancetta
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
32 g
29,5 %
Fett
18 g
37,3 %
Kohlenhydrate
36 g
33,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
im Ofen braten:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Ahornsirup und Sojasauce mischen. Knoblauch dazupressen. Marinade mit Salz und Curry würzen. Kaninchenschenkel auf ein Blech legen. Mit etwas Marinade bestreichen. Schenkel im Ofen ca. 15 Minuten anbraten. Ofentemperatur auf 170 °C reduzieren.

    fast fertig
  2. Maiskolben in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Zum Fleisch auf das Blech geben. Kaninchenschenkel mit Kräuterzweigen und Culatello belegen. Alles im Ofen noch ca. 30 Minuten fertig braten. Dabei Fleisch und Mais immer wieder mit Marinade bestreichen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration