Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Rindshuft mit Portwein-Schalotten

So schlicht und doch so spektakulär: Rindshuft und Schalotten mit Thymian im Ofen backen. Schalotten mit Portwein beträufeln und mit dem Fleisch servieren.


Roastbeef in der Salzkruste

Fleischgenuss in Zartrosa: in Salzkruste gebratenes Roastbeef, serviert mit Kräuterbutter oder Sauce béarnaise, dazu Bratkartoffeln oder Pommes dauphine.


Rindsspiessli mit Krautsalat

Fleisch mit feinem Zitrusaroma: Rind wird mit Limettenstücken am Spiessli gebraten und mit Kimchi, einem Sauerkraut nach asiatischer Art, serviert.


Roastbeef

Steht bei Fleischfans weit oben auf dem Speiseplan: zartrosa Roastbeef, bei niedriger Temperatur gegart, mit einer dezenten Salz- und Pfefferwürze.


Roastbeef mit Blechgemüse

Feinschmeckerkost: Blechgemüse und Orangen rund um das zartrosa Roastbeef verteilen. Mit Rosmarin würzen und mit Honig beträufeln – ausführlich geniessen.


Rindsmedaillons mit Kapern-Zitronen-Salsa

Fenchelsamen, Zimt und Pfeffer geben den Rindsmedaillons Würze. Rosa gebraten und aufgeschnitten, kommt eine Salsa aus Kapern, Zitronen und Schalotten dazu.


Apéro-Gemüse mit Bündnerfleisch und Quark-Dip

Karotten, Radiesli und Bündnerfleisch, dazu Halbfett-Quark zum Dippen, und fertig ist der Apéroteller. Auch als Party-Fingerfood einfach und gut.


Apéro-Spiessli

Radieschen, Käse, zum Beispiel Bündner Rahmkäse, und Bünderfleisch machen sich auf Spiessli gut zum Apéro, aber auch als Party-Fingerfood.


Beef Brisket

Gut Ding will Weile haben: Sechs Stunden liegt die marinierte Rinderbrust bei 110 °C auf dem Grill. Ein tolles Stück Fleisch für ein Essen mit Gästen.


Apéro-Nacho-Chips mit Rindshackmix

Nacho-Chips, belegt mit Rindshackfleisch, Zwiebeln, Mini-Maiskolben, Koriander und scharfer Tomatensauce, sind prima als pikantes Apéro-Fingerfood.


Rindshohrückensteak mit Honig

Edles Steak für den Grill. Hohrücken mit Salz, Paprika, Honig und Öl marinieren. Bei grosser Hitze kurz grillieren. In Alufolie 5 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit Oreganoblättchen bestreuen.


Rindfleischspiessli in Knoblauch-Kokosmilch-Sauce

Eine Delikatesse für Fleisch- und Grillfans: Rindshuftstreifen am Spiess mit einer Koriander-Knoblauchmarinade, serviert mit einer feinen Kokosmilchsauce.


Rindsfilet mit Rotwein-Balsamico-Sauce

Butterzart und in der perfekten Garstufe kommt das bei Niedertemperatur gegarte Rindsfilet aus dem Ofen. Ein festlicher Genuss, auch für Gäste.


Hohrückensteak mit Speck und Champignons

Ein Hohrückensteak, wie es Kerle mögen – rassig mit Speck und Champignons. Dazu passen Spiralkartoffeln. Nun fehlt nur noch das Lagerfeuer.


Entrecôte mit Ziger-Kräuterbutter und Kartoffelgratin

Tranchiertes Entrecôte schmeckt besonders fein mit selbstgemachter Kräuterbutter. Kartoffelgratin ist die perfekte Begleitung zu diesem Gericht.


Hackfleischkugeln mit Minze und Sesam

Hackfleischkugeln mit Minze und Sesam nach türkischer Art werden gerne als Vorspeise, Fingerfood oder auch als kleiner Hauptgang genossen.


Entrecôte mit Mandel-Zitronen-Rub

Ein Rub aus zerstossenen Salz- oder Rauchmandeln, Pfeffer, Meersalz und Zitronenschale würzt das Rindfleisch. Zum Entrecôte gibt es Salat mit Zucchetti.


T-Bone-Steak mit Rosmarin-Lavendel-Butter

Rosa gebratene Tranchen vom T-Bone-Steak, serviert mit selbstgemachter Kräuterbutter. Das klingt ganz nach einem gelungenen Grillfest!


Rindssteak mit Morchelbutter

Clever kombiniert: Zitronige Morchelbutter, die zu guter Letzt mit Gourmet-Mix Gemüse verfeinert wurde, veredelt das saftige Rindssteak vom Grill.


Rindshohrückensteak vom Grill mit Parmesan-Pfeffer-Butter

Das Rindshohrückensteak vom Grill, gewürzt mit edlem Pfeffer, Salz und Olivenöl, ist mit grilliertem Knoblauch und Parmesan-Pfeffer-Butter ein Genuss.


Knackiger Hobelsalat mit Rindssteak

Ein knackiger Salat mit Fenchel, Apfel und Radieschen – gehobelt und knackig mit Zitronendressing angerichtet – begleitet gebratene Hohrückensteaks perfekt.


Krautstielsalat mit Rindfleisch

Krautstiel für einmal als Salat: Mit gebratenem Rindfleisch und Eisbergsalat wird aus dem Mangold, wie Krautstiel auch heisst, ein überraschendes Gericht.


Hohrückensteak mit Avocado-Rucola-Salat

In Streifen geschnittene Hohrückensteaks mit südamerikanischer Gewürzmischung machen sich gut auf Avocado-Rucola-Salat an feurigem Chili-Ingwer-Dressing.


T-Bone-Steak mit Kräutern

T-Bone-Steaks werden bei starker Hitze auf dem Grill gegart. Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin und Thymian sorgen für eine feine Würzung des Rindfleischs.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration