Siedfleisch

Siedfleisch

2 Std. 20 Min.

Klassiker für die kalte Jahreszeit. Der Sud ergibt eine schmackhafte Suppe. Fleisch mit Suppengemüse anrichten und herb-pikanten Meerrettichschaum dazuservieren.

  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gKarotten
  • 1Zwiebel
  • 200 gSellerie
  • 200 gLauch
  • 2 lWasser
  • 1,2 kgRindsschulter
  • 1 TLPfefferkörner
  • 1frisches oder 4 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1,5 dlRahm
  • 20 gfrischer Meerrettich
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
67 g
46,9 %
Fett
28 g
44,1 %
Kohlenhydrate
13 g
9,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Karotten und Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Sellerie in 5 cm lange, fingerdicke, Lauch in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fleisch mit kaltem Wasser abspülen. In einem grossen Topf Wasser aufkochen. Fleisch hineinlegen. Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Gemüse beifügen. Ca. 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen. Gelegentlich Schaum und Trübstoffe abschöpfen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kurz vor dem Servieren Rahm steif schlagen. Meerrettich fein reiben und mit dem Rahm mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Suppe heben und dünn aufschneiden. Gemüse und Fleisch mit Meerrettichschaum anrichten. Suppe abschmecken und separat dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration