Saucisson mit Kartoffel-Lauch-Gemüse

Saucisson mit Kartoffel-Lauch-Gemüse

1 Std.

Würzige Saucissons, serviert mit einem Gemüse aus Kartoffeln und Lauch. Der deftige Schweizer Wurst-Klassiker Papet vaudois aus dem Waadtland.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 600 gLauch
  • 2 ELRapsöl
  • 2½ ELMehl
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 1 dlWeisswein
  • 2Saucissons Tradition à ca. 300 g
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 1,2 kgLauch
  • 4 ELRapsöl
  • 5 ELMehl
  • 1 lGemüsebouillon
  • 2 dlWeisswein
  • 4Saucissons Tradition à ca. 300 g
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgfestkochende Kartoffeln
  • 1,8 kgLauch
  • 6 ELRapsöl
  • 7½ ELMehl
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 3 dlWeisswein
  • 6Saucissons Tradition à ca. 300 g
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
860 kcal
3.550 kj
Eiweiss
31 g
15 %
Fett
61 g
66,5 %
Kohlenhydrate
38 g
18,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
30-40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Kartoffeln in 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Lauch längs halbieren und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Im Öl andünsten. Kartoffeln beigeben. Mit Mehl bestäuben. Mit Bouillon ablöschen und aufkochen. Wein dazugiessen. Saucissons darauflegen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 30–40 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

    fast fertig
  2. Saucissons vom Gemüse heben und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Kartoffel-Lauch-Gemüse mit Rahm verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saucissons in Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration