Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Fleisch grillieren

Hier finden Grillfans Rezepte und Tipps zum Grillieren von Fleisch und Würsten. Die Rezepte funktionieren auf Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills.

Rindshohrückensteak mit Honig

Edles Steak für den Grill. Hohrücken mit Salz, Paprika, Honig und Öl marinieren. Bei grosser Hitze kurz grillieren. In Alufolie 5 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit Oreganoblättchen bestreuen.


Schweinshalssteak

Das ideale Steak für den Grill. Das durchzogene Fleisch mit Ingwer, Teriyaki-Sauce und Zucker marinieren. Grillieren und mit Fleur de sel abschmecken.


Spiessli dreimal anders

Spiessli vom Grill schmecken auf viele Arten. Drei Tipps: Rind mit BBQ-Marinade und Zwiebeln, Lachs mit BBQ-Marinade und Poulet mit Thymian-Marinade.


Spareribs mit scharfer Marinade

Der Grillklassiker schlechthin: Schweinsbrustspitzen. Sojasauce, Pfeffer, BBQ-Sauce und Chili werden zu einer scharfen Marinade verrührt, das Fleisch damit bestrichen und bei kleiner Hitze grilliert.


Kalbskotelett mit Rucola und Zitrone

Kalbskoteletts mit einer Mischung aus Öl, Cayennepfeffer, Senf und Knoblauch einreiben, grillieren, mit Rucola bestreuen und mit Zitrone servieren.


Schweinshalsbraten BBQ-Style

Fleisch mit einer würzigen Mischung von geröstetem Knoblauch, Tomaten, Apfelessig, Sojasauce, Honig, Ingwer und Chili marinieren. Den Braten langsam grillieren, dabei regelmässig mit Marinade bestreichen.


Lammspiess mit Aprikosen

So wird das Grillieren nicht langweilig: Spiesse mit Lammfleisch, getrockneten Aprikosen und Zwiebeln sind einfach und schnell zubereitet.


Spareribs mit süss-saurer Marinade

Eine Köstlichkeit fürs Sommergrillfest: knusprig grillierte Spareribs mit einer würzigen Honig-Chilimarinade, abgeschmeckt mit Worcestershire-Sauce.


Lammkoteletts mit Melissenstreusel

Einfaches, schnell zubereitetes Grillrezept. Fleisch marinieren und grillieren. Mit einem Mix von Zitronenmelisse, Butter und Paniermehl bestreuen.


Schweinssteak mit Kräutern und Zitrone

Marinierte Schweinshalssteaks vom Grill werden mit einer Mischung aus Kräutern, Zitronenschale und Olivenöl serviert. Mit Country-Wedges ein (Party-)Genuss.


Flanksteak mit Kräutersauce

Grillierte Flanksteaks vom Rinds-Bauchlappen, serviert mit Sauce aus Rapsöl, Knoblauch, Zitrone, Petersilie, Majoran, Salbei Pfeffer und Fleur de sel.


Fladenbrot mit Lamm, Hummus und Joghurt

Grillierte Lammhackbällchen mit Kräuter-Knoblauch-Joghurt, gekochten Eiern, Gurken, Radieschen, Hummus und Koriander sind eine tolle Füllung für Fladenbrote.


Entrecôte mit Thymian-Butter

Die sommerliche Alternative für den Klassiker «Entrecôte Café de Paris» ist Entrecôte mit Zitronenthymian-Butter, akzentuiert mit Worcestershire-Sauce.


Entrecôte mit Mandel-Zitronen-Rub

Ein Rub aus zerstossenen Salz- oder Rauchmandeln, Pfeffer, Meersalz und Zitronenschale würzt das Rindfleisch. Zum Entrecôte gibt es Salat mit Zucchetti.


Kaninchenfilets a la plancha

Auf einem Blech kann Fleisch auch in kleinen Stücken vom Grill kommen. Eine fruchtig-scharfe Marinade gibt dem zarten Kaninchen kräftige Würze.


Grillwurst selber machen

Selber wursten braucht zwar etwas Zeit, ist aber einfacher als man denkt. Für die Grillwurst wird Schweinshals, Spickspeck und Pouletfleisch verwendet.


T-Bone-Steak mit Rosmarin-Lavendel-Butter

Rosa gebratene Tranchen vom T-Bone-Steak, serviert mit selbstgemachter Kräuterbutter. Das klingt ganz nach einem gelungenen Grillfest!


Rindssteak mit Morchelbutter

Clever kombiniert: Zitronige Morchelbutter, die zu guter Letzt mit Gourmet-Mix Gemüse verfeinert wurde, veredelt das saftige Rindssteak vom Grill.


Lammrack mit Minzebutter

Zum am Stück rosa grillierten Lammrack passt Kräuterbutter mit Minze, Schnittlauch und Zitrone. Ein einfaches und schnelles Fleisch-Hauptgericht.


Entrecôte mit Café-de-Paris-Butter

Würzige Café-de-Paris-Butter passt perfekt zum Entrecôte vom Grill. Sie wird mit einer speziellen Gewürzmischung und Kräutern gemacht. Dazu gibts Pommes.


T-Bone-Steak mit Kräutern

T-Bone-Steaks werden bei starker Hitze auf dem Grill gegart. Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin und Thymian sorgen für eine feine Würzung des Rindfleischs.


T-Bone-Steak mit Oliven-Nuss-Topping

Herrlicher lässt sich ein Grillplausch nicht begehen: ein klassisches T-Bone-Steak frisch vom Grill, begleitet von einer würzigen Oliven-Haselnuss-Kombi.


Rindshuft mit Peperoni

Grosser Genuss vom Grill: Rindshuftsteaks werden fein aufgeschnitten und mit Peperoniwürfelchen, Kräuteröl, Pfeffer-Boursin und Microgreens angerichtet.


Picanha

Picanha ist ein brasilianisches Nationalgericht. Dank der Fettschicht bleibt der Rindshuftdeckel beim Grillieren schön saftig. Dazu gibt es eine würzige Sauce.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration