Schweizer Alplamm mit Kräutercrunch

Schweizer Alplamm mit Kräutercrunch

30 Min.

Lammfleisch aus den Schweizer Alpen ist saftig und zart. Mit Kräutercrunch und erfrischendem Knoblauchjoghurt serviert, ist die Grillade eine Gaumenfreude.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano, glattblättrige Petersilie
  • 1Zitrone
  • 25 gPistazien
  • 2 ELPaniermehl
  • 1 ELButter
  • 12Lammkoteletts vom Alplamm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 500 ggriechisches Joghurt
  • 4 Bundgemischte Kräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano, glattblättrige Petersilie
  • 2Zitronen
  • 50 gPistazien
  • 4 ELPaniermehl
  • 2 ELButter
  • 24Lammkoteletts vom Alplamm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • 1 kggriechisches Joghurt
  • 6 Bundgemischte Kräuter, z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano, glattblättrige Petersilie
  • 3Zitronen
  • 75 gPistazien
  • 6 ELPaniermehl
  • 3 ELButter
  • 36Lammkoteletts vom Alplamm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,5 kggriechisches Joghurt
Kilokalorien
560 kcal
2.300 kj
Eiweiss
39 g
28,5 %
Fett
39 g
64,2 %
Kohlenhydrate
10 g
7,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und fein hacken. Thymian, Oregano und Petersilie ebenfalls fein hacken. Zitronenzeste dazureiben, Pistazien grob hacken. Mit dem Paniermehl zur Kräutermischung geben. Butter in einer Bratpfanne erwärmen. Kräutermischung darin rösten. Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl bepinseln. Auf dem Grill oder in der Grillpfanne beidseitig ca. 3 Minuten braten. Mit dem Crunch bestreuen. Knoblauchzehen zum Joghurt pressen. Mit Salz abschmecken. Zu den Koteletts servieren.

Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration