Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Wurst selber machen

Wurst selber machen

Selber wursten macht Spass, denn als Belohnung lockt eine hauseigene Spezialwurst, die dir und deinen Gästen das nächste Barbecue vergolden wird.

  • Glutenfrei
  • 2 Std. 40 Min.

Zutaten

HauptgerichtErgibt ca. 12 Stück à 180 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,2 kgSchweinshals
  • 500 gKalbsschulter
  • 200 gSpickspeck, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 200 gZwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ ELSalz
  • Gewürzmischung, nach Belieben
  • 300 cmSchweinsdärme, mittlere Grösse, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
28 g
29,8 %
Fett
28 g
67 %
Kohlenhydrate
3 g
3,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 90 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
2 Std. 40 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Schweinshals, Kalbsschulter und Speck in Streifen schneiden. Fleisch im Tiefkühler ca. 90 Minuten anfrieren lassen (so geht es besser durch den Fleischwolf).

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebeln in Schnitze schneiden. Knoblauch halbieren. Angefrorenes Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch durch den Fleischwolf drehen. Salz dazugeben und die Masse ca. 5 Minuten gut verkneten. Fleischmasse mit der Gewürzmischung mischen. Wurstmasse in den Wurstabfüller geben. Den Darm ganz auf die Tülle schieben, falls nötig Darm halbieren und in zwei Etappen füllen. Dazu den Anfang des Darms mit einer Schnur abbinden. Mit einer Nadel 2 bis 3 Mal einstechen, damit die Luft entweichen kann. Masse gleichmässig in den Darm drücken. Diesen nach jeder Wurst mit Schnur abbinden und weiter befüllen. Oder als Grillschnecke abfüllen. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Würste bei direkter mittlerer Hitze 10 – 15 Minuten beidseitig grillieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Gewürzmischungen für Wurst, Anis

    Abgezupfte Blättchen von 1/2 Bund Thymian mit 1 TL Anissamen, 1 TL Muskat und 0,5 dl Absinth mischen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Gewürzmischungen für Wurst, Thai

    Fein gehackte Innenblätter von 2 Zitronengrasstängeln mit 3 gehackten Chilischoten ( mit Kernen ), 1 Bund gehacktem Koriander und 1 TL Kurkuma mischen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Gewürzmischungen für Wurst, Paprika

    Abgezupfte Blättchen von 1 Bund Oregano mit 4 EL edelsüssem Paprika und 2 EL scharfem Paprika mischen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Gewürzmischungen für Wurst, Rucola-Pinienkerne

    100 g grob gehackter Rucola mit 3 fein geschnittenen Frühlingszwiebeln und 50 g Pinienkernen mischen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/wurst-selber-machen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren