Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte für den Oster-Brunch

Ob erfrischende Smoothies, ofenfrisches Gebäck oder einfallsreiche Eierspeisen: Mit diesen Rezepten wird die Brunch-Tafel an Ostern bestimmt einladend.

Lachsplatte mit Kräutermarinade

Eine Marinade aus Zitronensaft und caramelisiertem Zucker mit Kräutern wie Dill und Kerbel veredelt den Räucherlachs, etwa Sockeye-Wildlachs, zum Brunch.


Rührei-Speck-Käse-Spirale

Rührei, Speck und Käse werden in hübsch geformtem Teig gebacken und in Scheiben geschnitten. Das ist, warm oder kalt, feines und hübsches Apéro-Fingerfood.


Brioches

Sie sind keine Hexerei: Brioches veredeln jeden Sonntagsbrunch und schmecken ofenwarm mit frischer Butter und hausgemachter Konfitüre besonders herrlich.


Kräuterdip mit Räucherforelle

Geräucherte Forellenfilets geben dem Dip mit Frischkäse, Sauerrahm, Senf, Kräutern und Kapern das besondere Aroma. Schmeckt mit Crackers oder Knäckebrot.


Gewürz-Cappuccino mit Schokospänen

Mit Zimt und Lebkuchengewürz aromatisiert, schmeckt der Cappuccino einmal etwas anders. Auf den Milchschaum kommen neben den Gewürzen auch Schokospäne.


Karotten-Mango-Smoothie

Schluck für Schluck Energie tanken: Smoothie aus Mango, Banane, Orangen- und Karottensaft, aromatisiert mit frischer Petersilie und einer Prise Koriander.


Vanille-Hefe-Nestli

Süsse Nestli aus einem Hefeteig, gefüllt mit Vanillecreme, Erdbeerkonfitüre und gehackten Mandeln, schmecken zum Brunch genauso gut wie als Dessert.


Couscoussalat mit Wachseiern

Wachsweich gekochte Eier auf Couscoussalat mit Radieschen, Schnittsalat und Sprossen bereichert das Brunchbuffet oder schmeckt auch prima als Vorspeise.


Pikante Shakshuka

Shakshuka mag wie ein Tanzstil für Fortgeschrittene klingen, ist aber ein schnell gemachtes und einfaches Ofengericht mit Chorizo und Eiern.


Mandel-Mocktail

Schaumig präsentiert sich der Cocktail aus Mandeldrink, Erdbeersirup und alkoholfreiem Aperitif. Schmeckt auch fein mit Cranberry- oder Granatapfelsaft.


Verstecktes Ei mit Spinat

Genussvolle Schatzsuche, nicht nur für Ostern: Das hartgekochte Ei versteckt sich unter saftigem Kalbshacksteak, frischem Spinat und knusprigem Jufkateig.


Blini mit Forellenfilet

Vorspeise, die auch Gäste begeistern wird: Blini mit Fenchel an Zitronensaft-Senf-Sauce und geräucherten Forellenfilets, serviert mit Sauerrahm.


Lachsterrine mit Rogen und Dill

Terrinen zuzubereiten ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken. Man braucht nur feine Zutaten und genügend Zeit fürs Festwerdenlassen vor dem Geniessen.


Forellen-Terrine

Feudales zum Brunch: Gehackte, gebratene Forellenfilets mit Crème fraîche und Frischkäse unter den gelierten Brunoise-Fond ziehen, in einer Terrine kühlen.


Kräutertoast mit Ei und Harissa-Mayonnaise

Mediterranes Röstbrot, dazu eine leicht pikante Mayonnaise, getoppt mit einem pochierten Ei. Ein Feuerwerk der Aromen.


Süsser Brotauflauf mit Kirschen

Der süsse Brotauflauf mit Kirschen schmeckt Gross und Klein zum Brunch, an der Party oder einfach so. Serviert wird er mit Puderzucker und Kirschensauce.


Rüebli-Muffins

Der Klassiker, aber anders: Rüeblikuchen mögen fast alle, in Muffin-Form machts noch viel mehr Freude. Mit einer Glasur überzogen und Marzipan-Rüebli dekoriert, sind diese Muffins der Blickfang auf dem Tisch.


Knuspriger Spinatkuchen mit Spiegelei

Würzige Spinat-Ricotta-Masse auf Jufkaeigblätter geben. Eier in Vertiefungen in der Spinatmasse aufschlagen, im Backofen backen, bis der Teig knusprig ist.


Frischkäse-Aufstrich viermal anders

Frischkäse ist die Basis für Brotaufstriche mit Lachs und Kapern, Parmesan und Zwiebeln, Kräutern und Zitrone sowie Feigensenf und Honig. Auch fein als Dip.


Lachsaufstrich

Als kleine Mahlzeit, Vorspeise, Fingerfood oder zum Brunch: Ein Aufstrich aus Lachs, Rahm und Frischkäse auf Brot ist einfach und schnell gemacht.


Eierburger

Mit einer in der Pfanne gebackenen Eiermasse, Zwiebeln und Rucola gefüllte Weggli machen zum Brunch oder als kleine Mahlzeit jedem Fleischburger Konkurrenz.


Eggs Benedict

Der Klassiker Eggs Benedict ist leider etwas in Vergessenheit geraten, aber die Kombination von pochierten Eiern, Spinat und Sauce Hollandaise ist nach wie vor einmalig.


Erdbeer-Bowl mit Skyr

Ob beim Brunch, auf einem Party-Buffet oder als Dessert: Die erfrischende Kombination aus Skyr mit Zitrone und Erdbeeren schmeckt auch Gästen.


Frühstücksburger

Frisch gebackene, selbst gemachte Brötchen, dazu ein Spiegelei, Käse, Schinken und noch etwas Rucola – so wird aus einem Brunch ein kleines Festessen.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration